PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 775939 (Esker Software GmbH)
  • Esker Software GmbH
  • Dornacher Str. 3a
  • 85622 Feldkirchen
  • http://www.esker.de
  • Ansprechpartner
  • Andreas Kauth
  • +49 (89) 70088723

Freigabe von Rechnungen und Bestellanforderungen mit der Esker App jederzeit und überall möglich

(PresseBox) (München / Lyon, ) Esker, ein weltweit führender Anbieter von Lösungen für automatisierte Dokumentenprozesse und Pionier in Sachen Cloud-Computing, bringt Esker Anywhere auf den Markt. Die neue Anwendung für Mobilgeräte erlaubt die standortunabhängige Prüfung, Freigabe und Ablehnung von Bestellanforderungen und Lieferantenrechnungen. Sie ist für Apple®- und Android™-Geräte verfügbar und unterstützt Unternehmen dabei, Prüf- und Genehmigungsprozesse für die Bearbeitung von Rechnungen und Bestellungen zu verkürzen und die Effizienz des gesamten Zahlungszyklus zu steigern.

Esker Anywhere ist die neue Version der ersten App zur mobilen Rechnungsfreigabe, die Esker im März 2013 auf den Markt gebracht hat. Die neue Lösung verfügt über Funktionen zur Freigabe von Bestellanforderungen und Lieferantenrechnungen. Sie erweitert die Esker-Lösung zur Automatisierung von Beschaffungsprozessen und ermöglicht die Freigabe von Anfragen für Ausgaben und Waren/Dienstleistungen ganz bequem über mobile Geräte.

Esker Anywhere kann standortunabhängig genutzt werden und erlaubt die zeitnahe Freigabe der Zahlung und die schnelle Abwicklung von Ausnahmen und Abweichungen. Das verbessert nicht nur Lieferantenbeziehungen, sondern steigert auch die Effizienz im gesamten Zahlungszyklus. Esker Anywhere hat eine neue Oberfläche erhalten und ist jetzt noch benutzerfreundlicher.

Mit der neuen Lösung können Esker-Kunden:
  • Auf Rechnungen und Bestellanforderungen, die auf Freigabe warten oder zurückgestellt wurden zugreifen
  • die Original-Rechnung und Lieferantenangebot anzeigen
  • auf wichtige Daten wie Lieferantenname, Gesamtsumme usw. zugreifen und Kommentare von Bestellern und vorherigen Genehmigungsberechtigten anzeigen
  • vor der Freigabe auf Kontierungs- und Budgetinformationen zugreifen
  • Rechnungen genehmigen, zurückstellen oder an vorherige Genehmigungsberechtigte weiterleiten
  • Kommentare für die nächste Person im Workflow oder den Besteller einfügen
„Wir arbeiten heute zunehmend mobil und müssen daher von überall auf Geschäftsprozesse und Daten zugreifen können, um möglichst produktiv zu bleiben“, so Jean-Michel Bérard, CEO bei Esker. „Unsere neue App für Mobilgeräte ist das direkte Ergebnis unseres Engagements für kundenseitigen Mehrwert, den Unternehmen durch schnellere und effizientere Verfahren für tägliche Aktivitäten

realisieren möchten, darunter auch die Verarbeitung von Rechnungen und Ausgabeanfragen von unterwegs. Wir möchten unser Mobilangebot künftig weiter ausbauen. Esker wird demnächst neue Geschäftsprozesse wie Verkaufsaufträge berücksichtigen und die Funktionalität auch auf Windows®-Betriebssysteme ausweiten".

Website Promotion

Esker Software GmbH

Weltweit nutzen Unternehmen Lösungen von Esker, um ihre Dokumentenprozesse zu optimieren. Das Esker-Portfolio umfasst Cloud Computing-Lösungen zur Verarbeitung eingehender wie ausgehender Dokumente: Eingangs- und Ausgangsrechnungen, Aufträge und Bestellungen, Mahnungen, Lieferscheine, Lieferavise, Marketingkommunikation usw. Die Esker-Lösungen führen zu reduzierten papierbasierten Prozessen, wodurch Produktivitätszuwächse und Kosteneinsparungen erreicht werden. Mehr als 11.000 Unternehmen und Organisationen weltweit nutzen Esker-Lösungen, darunter BASF, Whirlpool, Lufthansa, Vodafone, Edeka, und ING DiBa.

Esker wurde 1985 in Lyon/Frankreich gegründet und ist gelistet im NYSE Alternext Paris (Code ISIN FR0000035818). Heute verfügt Esker über ein internationales Niederlassungsnetz mit ca. 380 Mitarbeitern, wobei sich der deutsche Sitz in München befindet. Im Jahr 2015 betrug der weltweite Umsatz ca. 58,5 Mio. Euro. Weitere Informationen zu Esker unter www.esker.de und www.esker.com. Esker auf Twitter: twitter.com/eskerinc; Esker-Blog: blog.esker.com