Arizona Cardinals automatisieren mit Esker Prozesse in der Kreditoren- und Debitorenbuchhaltung

(PresseBox) ( Feldkirchen / Lyon, Frankreich, )
Esker, ein weltweit führender Anbieter von auf künstlicher Intelligenz basierenden Systemen für  automatisierte Dokumentenprozesse und Pionier in Sachen Cloud-Computing, gab heute bekannt, dass der American-Football-Verein Arizona Cardinals zur Automatisierung seiner Kreditoren- und Debitorenprozesse ab sofort auf Esker setzt.

Als eines von 32 Teams der US-amerikanischen Football-Profiliga NFL (National Football League) setzen sich die Arizona Cardinals aus einer Vielzahl von Franchise-Unternehmen zusammen. Die Finanzabteilung war für die Verwaltung der Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung in all diesen Unternehmen verantwortlich. Die Cardinals suchten nach einer Lösung, die einige der manuellen, administrativen Aufgaben eliminieren würde, um die Mitarbeiter zu entlasten und die Transparenz im Rechnungsverarbeitungsprozess zu verbessern.

Die Esker-Lösungen für die Kreditoren- und Debitorenbuchhaltung erledigen einen Großteil der manuellen Aufgaben aus diesen Prozessen automatisch und ermöglichen es dem Front-Office-Team der Cardinals, alle zugehörigen Unternehmen über eine einzige zentrale Plattform zu verwalten. Dies war für die Cardinals neben der Möglichkeit des Fernzugriffs auf die Lösung eine der Prioritäten bei der Evaluierung von Automatisierungslösungen wie Esker. 

Vorteile der Automatisierung

Sobald die Esker-Lösungen für die Kreditoren- und Debitorenbuchhaltung implementiert sind, möchten die Cardinals folgende Vorteile erzielen:
  • Erhöhte Transparenz im gesamten Debitoren- und Kreditorenprozess dank der kollaborativen und anpassbaren Dashboards von Esker
  • Zentralisierte Workflows mit Zugriff auf alle Rechnungen über eine zentrale Plattform, wodurch Doppelarbeit für die verschiedenen Unternehmen vermieden wird
  • Nachhaltiges Wachstum durch die Verringerung der von den Mitarbeitern der Finanzabteilung geleisteten manuellen Arbeit und die Möglichkeit, das Unternehmen ohne zusätzlichen Personaleinsatz zu skalieren
  • Mehr Flexibilität durch die Möglichkeit des Fernzugriffs auf die Plattform über die mobile App Esker Anywhere
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.