Ergotron ernennt Chad Severson zum neuen CEO

Fokus auf Innovation und Produktentwicklung für fortgesetztes Unternehmenswachstum

Chad Severson, CEO bei Ergotron (PresseBox) ( Amersfoort, Niederlande / Köln, )
Ergotron, weltweit tätiger Spezialist für die Gestaltung ergonomischer Arbeitsplatzumgebungen, hat Chad Severson zum neuen Chief Executive Officer (CEO) ernannt. Severson verfügt über langjährige Führungserfahrung und war zuletzt Vorsitzender bei InSinkErator, einer Marke der Emerson’s Commercial & Residential Solutions.

Unter Seversons Leitung liegt der Fokus des Unternehmens auf der Geschäftsstrategie, Produktinnovation, Umsetzung nach Lean-Prinzipien sowie der Erschließung neuer Zielgruppen für ergonomische Arbeitsumgebungen. Severson hat es sich zur Aufgabe gemacht Führungskräfte für durch Bewegungsmangel verursachte Gesundheitsrisiken zu sensibilisieren und argumentiert für die Einführung dynamischer Arbeitsumgebungen. Diese sollten laut Severson Teil der Kernstrategie jedes Unternehmens sein, dem das Wohlbefinden seiner Mitarbeiter als eine der wichtigsten Ressourcen für den Geschäftserfolg am Herzen liegt.

„Traditionelle Arbeitsumgebungen, die die Bewegungsfreiheit einschränken, sind eine echte Herausforderung für das Management“, so Severson. „Flexibilität bei der Art, dem Ort und den Zeiten zu denen gearbeitet wird, ist ein kritischer Faktor, den Unternehmen beachten müssen, um qualifizierte Fachkräfte zu gewinnen, an sich zu binden und sie dabei zu unterstützen, ihr Potenzial voll zu entfalten.“
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.