Scratch begeistert Kids für die Informatik

Ergon wurde am Tag der Informatik von den „Programmierern der Zukunft“ bestürmt

(PresseBox) ( Zürich, )
Die Ergon Informatik AG zieht nach dem Tag der Informatik vom vergangenen Freitag eine positive Bilanz. Die Programmier-Workshops für Schulklassen begeisterten die Kinder und Jugendlichen. So fehlte es für einmal nicht an potenziellem IT-Nachwuchs.

Der erste Tag der Informatik, der am vergangenen Freitag auf dem Zürcher Turbinenplatz und im Technopark stattfand, hat rund 10'000 Besucher angelockt. Referate, Performances, Workshops und viele andere Aktivitäten von 45 Unternehmen und Institutionen sorgten für einen spannenden Mix. Als Technologie-Partner der informatica08 war Ergon mit dem Zelt "Informatik für Kids" dabei und bot für Schulklassen und Interessierte 50-minütige Programmier- Workshops an.

Die 150 Schülerinnen und Schüler, die mit ihren Lehrern oder auch selbständig die Workshops von Ergon besuchten, lernten die Programmiersprache Scratch kennen und erstellten - ohne Vorkenntnisse - in kurzer Zeit ihre ersten Programme mit Bildern und Tönen.

"Der Ansturm an unserem Stand und in den Programmier-Workshops war gross. Die Kids zeigten keinerlei Berührungsängste mit dem Programmieren und die Lehrer sind ebenfalls sehr interessiert", freut sich Gabriela Keller, Informatikerin und Geschäftsleitungsmitglied von Ergon.

Wie alle Veranstalter aus dem Informatikbereich hofft auch Ergon, dass die Jugendlichen das Interesse für die Informatik behalten und dazu beitragen, dass in zehn Jahren kein Informatiker- Mangel mehr herrscht.

Die Scratch-Software ist auf der Website http://www.informatica08.ch/... gratis verfügbar. Dort finden sich auch die Angaben zum Scratch Trail, dem Scratch Wettbewerb, der noch bis Ende November läuft. Die Bank Julius Bär bietet in den Herbstferien Webkurse für Mädchen an, bei denen Ergon ebenfalls einen halbtägigen Scratch Workshop durchführt:
http://www.informatica08.ch/...
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.