PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 371176 (Ergon Informatik AG)
  • Ergon Informatik AG
  • Merkurstrasse 43
  • 8032 Zürich
  • http://www.ergon.ch
  • Ansprechpartner
  • Patrick Bergmann
  • +49 (41) 76811-77

Bewährte Kommunikationsplattform für die Versicherungsindustrie

Die Identity-Plattform Brokergate von IG B2B vereinfacht den elektronischen Geschäftsverkehr zwischen Versicherern und Brokern

(PresseBox) (Zürich, ) Bereits fünf Schweizer Versicherer und über 100 Broker sind an die gemeinsame Identity-Plattform Brokergate angeschlossen. Das Web-Portal vereinfacht den elektronischen Geschäftsverkehr zwischen Versicherern und Brokern. Die Anbindung der nächsten Versicherer und die Aufschaltung von weiteren Brokern verläuft planmässig.

Die IG B2B for Insurers + Brokers (IG B2B) aus Zürich hat sich zum Ziel gesetzt, partnerschaftlich nationale Standards betreffend Geschäftsprozessen, digitalen Dokumenten und Datenaustausch für alle Kernprozesse zu schaffen und damit den elektronischen Geschäftsverkehr zwischen Brokern und Versicherern zu vereinfachen. Im Rahmen dieser Zielsetzung realisierte IG B2B die Identity-Plattform Brokergate für den Brokermarkt, über die sich die rund tausend in der Schweiz registrierten Brokerfirmen mit einem einzigen Login bei den verschiedenen Portalen der Versicherer anmelden und eindeutig identifizieren können.

Die IG B2B wurde bei der Realisierung durch spezialisierte Firmen unterstützt. Die In&Out AG war für das Lösungskonzept und die Informatik-Projektleitung verantwortlich. Als herstellerneutrale Beratungsfirma mit Schwerpunkt in der IT-Sicherheit hat In&Out die Konzepte erarbeitet, die Evaluation der weiteren Projektpartner begleitet und die verschiedenen Realisierungsphasen koordiniert.

Ergon wurde, dank ihrer Erfahrung und dem Fachwissen über die Entwicklung von sicheren Web-Applikationen, als Software-Partnerin ausgewählt. Die Web Application Firewall Airlock übernimmt dabei den Schutz vor Angriffen aus dem Internet und die Authentisierungslösung Medusa die Sicherstellung der Benutzeridentitäten sowie deren Weiterleitung zu den angeschlossenen Versicherungen (Single Sign-On).

Nach dem Grundsatz der Neutralität war klar, dass auch für den zukünftigen Betrieb der Lösung eine aussenstehende Firma zu evaluieren war. Die Wahl fiel auf die Firma Aspectra in Zürich.

"Sicherheit hatte bei diesem Unterfangen natürlich einen besonders hohen Stellenwert. Der Schutz der Identity-Plattform durch Airlock und Medusa ist Garant dafür, dass wir den Versicherern und Brokern ein Portal zur Verfügung stellen können, das diesbezüglich höchsten Anforderungen gerecht wird", erklärt Peter Kleinert, Präsident IG B2B. "Wir haben kompetente Partner gefunden, die das Knowhow in Sicherheitsbelangen und die Erfahrung in der Umsetzung solcher Projekte mitbringen."

Über IG B2B for Insurers + Brokers

Die im Jahre 2003 gegründete Interessensgemeinschaft IG B2B for Insurers + Brokers (IG B2B) ist ein nichtgewinnorientierter und im Handelsregister eingetragener Verein mit Sitz in Zürich.

Zweck der IG B2B ist die Förderung des elektronischen Geschäftsverkehrs zwischen Versicherungsbrokern und Versicherern. Die IG B2B bearbeitet Fragen und Probleme im Bereich B2B zwischen Brokern und Versicherern und wirkt aktiv bei der Realisierung von entsprechenden B2B-Projekten mit. Sie unterstützt den elektronischen Geschäftsverkehr zwischen Versicherungsbrokern und Versicherern mittels verschiedenen Serviceleistungen.

Heute sind 23 Versicherer und mehr als 700 Broker sowie mehrere Softwarehersteller bei der IG B2B als Mitglied oder Partner registriert.

Weitere Informationen unter www.igb2b.ch.

Über In&Out

Die in Zürich und Bern ansässige In&Out AG wurde 1993 gegründet und erbringt in der ganzen Schweiz IT-Beratungs- und Engineering-Dienstleistungen.

Die In&Out AG beschäftigt über 30 hochqualifizierte Mitarbeitende in den vier Fachbereichen Security-Management, Security-Solutions, Plattformen und Business Services.

Das Angebotsspektrum umfasst Tätigkeiten von der technischen und organisatorischen Strategiefindung über Konzeption, Design, Evaluation, Test, Implementierung, Rollout bis zum Betrieb von IT-Lösungen. Die In&Out kann in allen Projektphasen unterstützen, die Projektleitung übernehmen, Kundenteams coachen oder aber auch als GU auftreten.

Die In&Out positioniert sich wirtschaftlich unabhängig von Produkte- und Lösungsanbietern und orientiert sich an aktuellen Standards sowie an in der Praxis bewährten Technologien.

Diese strategische Grundhaltung sichert unseren Kunden unser vorurteilsfreies Handeln und damit die optimale Ausrichtung auf die Kunden- und Projektbedürfnisse. Unsere Kunden sind Unternehmungen, Konzerne und Verwaltungen aus praktisch allen Industrie- und Dienstleistungsbereichen.

Weitere Informationen unter www.inout.ch.

Ergon Informatik AG

Ergon steht für exzellente IT-Spezialisten mit ausgeprägtem Fokus auf den Kundennutzen. Das Unternehmen ist führend in der Realisierung von massgeschneiderten Anwendungen und ein etablierter Hersteller von Softwareprodukten. Lösungen von Ergon bringen den Kunden echte Wettbewerbsvorteile.

Mit konsequenter Orientierung am Markt und der Nähe zu Wissenschaft und Forschung antizipiert Ergon neuste Trends und setzt sie mit technologischer Kreativität kompetent um.

Zufriedene Kunden und zufriedene Mitarbeitende sind der Kern des Erfolgs.

2009 erzielte Ergon einen Umsatz von CHF 23.5 Millionen und beschäftigte per 30. Juni 2010 131 Mitarbeitende. Ergon ist Gewinnerin des SwissICT Award 2008 in der Kategorie Champion.

Weitere Informationen unter www.ergon.ch.