MP3-Funk-Gong von eQ-3: Klingel, Personenruf, Einbruchmelder oder Statusanzeiger in einem

All-in-one-Gerät aus der HomeMatic-Serie

MP3-Funk-Türgong
(PresseBox) ( Leer, )
Die eQ-AG (www.eQ-3.de) hat ihre Hausautomationsserie HomeMatic um ein echtes Multitalent erweitert: Der MP3-Funk-Gong signalisiert Türklingeln, Einbrüche, Personenrufe und andere Ereignisse akustisch sowie optisch. Dabei verfügt die große LED-Leuchte über drei Farbeinstellungen (grün, orange und rot), die der Nutzer als Blinken oder konstantes Leuchten konfigurieren kann. Das Lichtsignal eignet sich insbesondere für laute Umgebungen oder für den Einsatz als Türmelder für Menschen mit vermindertem Hörvermögen. Der Tonspeicher ist mittels einer externen SD-Speicherkarte auf bis zu 255 MP3-Dateien erweiterbar.

Die Installation des Gongs erfolgt schnell und unkompliziert, indem er einfach in die Steckdose gesteckt wird. Das Gerät nutzt zur Informationsübertragung die verschlüsselte bidirektionale Funktechnologie BidCoS. Verbindet der Nutzer den Gong per Funk mit der HomeMatic-Zentrale, kann er auf diese Weise Vorgänge, Geräte und Sensoren konfigurieren, die den Signalgeber aktivieren. Ebenso ist direktes Anlernen ohne die zentrale Steuereinheit möglich.

Signal via Ton, Licht oder als Kombination

Mittels Ton- und/oder Lichtsignal ist die Funk-Lösung individuell an ihren Einsatzort anpassbar. Als akustische Meldung lassen sich MP3-Audiodateien jeglicher Form auswählen, ob Tonsignale, Lieder oder gesprochene Botschaften und Hinweise. Das Gongsignal ist werksseitig vorinstalliert, die MP3-Dateien fügt der Nutzer via externer Micro SD-Karte dem Speicher hinzu. Über den Steckplatz lässt sich das Audiorepertoire auf bis zu 8 MB aufstocken. Die optische Signalisierung eignet sich unter anderem für den Einsatz als Türmelder für Menschen mit vermindertem Hörvermögen oder in lauten Umgebungen, z.B. in Produktionshallen.

Der MP3-Funk-Gong aus der HomeMatic-Linie ist für 99,95 EUR z.B. beim ELV Versandhaus erhältlich.

Weitere Informationen unter www.eQ-3.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.