PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 521994 (eQ-3 AG)
  • eQ-3 AG
  • Maiburger Straße 29
  • 26789 Leer
  • http://www.eq-3.de
  • Ansprechpartner
  • Bernd Grohmann
  • +49 (491) 6008-661

LED-Statusanzeige von eQ-3: der Wächter des HomeMatic-Netzwerks

Kontrolltafel informiert über den Zustand von Home Control-Geräten

(PresseBox) (Leer, ) Beim Verlassen des Hauses oder kurz vor dem Zubettgehen noch schnell mal einen "visuellen Kontrollgang" durchs Haus machen? Dies ermöglicht die neu entwickelte funkbasierende LED-Statusanzeige der eQ-3 AG (www.eQ-3.de) für das HomeMatic-Hausautomationssystem. Mittels einer farbigen LED-Anzeige ist der Nutzer mit einem Blick über den Status der angebundenen Komponenten wie z.B. Alarmanlagen, Rauchmelder, Beleuchtungselemente etc. informiert. Insgesamt lassen sich 16 verschiedene Kanäle individuell mit Geräten oder Systemvariablen belegen.

Mit der LED-Anzeige kann sich der Benutzer verschiedene Statusinformationen seines Hauses anzeigen lassen. Hierzu gehören z.B. Alarm (scharf/unscharf), Fenster (geschlossen/geöffnet) oder auch der Hauszustand (anwesend/abwesend). Ebenso signalisiert das Panel Zustände von Programmen über Systemvariablen. Für die optische LED-Anzeige kann der Nutzer frei zwischen den Zustandsfarben grün, orange und rot wählen. Auf Wunsch lassen sich die einzelnen LED-Leuchten auch ausschalten, sodass kein Lichtsignal ausgegeben wird.

Einfache Konfiguration über die HomeMatic-Zentrale

Jedem der 16 Ausgangs- bzw. Aktorkanäle kann der Benutzer die gewünschten Lichtsignale für verschiedene Zustände zuordnen. Mittels Tastendruck lassen sich bis zu 16 Zentralenprogramme aktivieren und Systemvariablen ändern. So kann z.B. "Teichpumpe auf Timerbetrieb" eingeschaltet werden, oder alle Fenster werden beim Verlassen des Hauses geschlossen. Die Ein- und Ausgangskanäle sind frei wählbar und lassen sich individuell über die HomeMatic-Zentrale CCU1 konfigurieren.

Mit einer Freifeldfunkreichweite von 100 Metern kann die LED-Statusanzeige beliebig im Haus positioniert werden. Sowohl als Tischgerät als auch an der Wand installiert lässt sich das Panel nutzen. Das Display kann zudem ebenfalls in Räumen wie dem Schlafzimmer eingesetzt werden, da der Nutzer die Anzeigehelligkeit in 16 Stufen regeln kann. Dadurch wird eine Beeinträchtigung des Komforts durch zu helle LED-Beleuchtung verhindert.

Die HomeMatic-Statusanzeige ist für 69,95 Euro über das Elektronik-versandhaus ELV erhältlich. Weitere Informationen sind im ELV Online Shop verfügbar.

Website Promotion

eQ-3 AG

Die ELV/eQ-3-Gruppe mit weltweit über 1.000 Mitarbeitern zählt seit mehr als 30 Jahren zu den Innovations- und Technologieführern in den Bereichen Hausautomation und Consumer Electronic in Europa. Seit ihrer Gründung im Jahr 1978 hat sich ELV als richtungweisendes Elektronikversandhaus auf dem deutschen Markt etabliert und bietet mehr als 10.000 Produkte online sowie per Katalog mit einer Auflage von über 500.000 Exemplaren an. Mit mehr als 200 Produkttypen verfügt die eQ-3 als Hersteller von Home Control- und Energiemanagement-System-Lösungen über das industrieweit breiteste Angebotsportfolio. Die Marke "HomeMatic" umfasst dabei Lösungen von Heizungsthermostaten, Lichtsteuerung und Sicherheitstechnik über Türschlossantriebe, Fenster-Aktoren, Fernbedienungen, Gateways sowie Hauszentralen bis hin zu Softwareprodukten von Partnern. Die Produktentwicklung erfolgt ausschließlich in der Zentrale in Leer. Produziert wird im eigenen Werk in Südchina, das gemäß der Qualitätsnorm ISO 9001:2000 sowie der internationalen Umweltmanagementnorm ISO 14001 zertifiziert ist. Die Produktion wird zudem regelmäßigen Werksinspektions-Audits für Zertifizierungen von VDE, VdS, TÜV Rheinland LGA sowie UL unterzogen. Weitere Informationen: www.elv.de - www.eQ-3.de.