PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 492583 (ePunkt Internet Recruiting GmbH)
  • ePunkt Internet Recruiting GmbH
  • OK Platz 1a
  • 4020 Linz
  • http://www.epunkt.net
  • Ansprechpartner
  • Sabine Steiner
  • +43 (732) 611221-26

ePunkt zum „Great Place to Work“ gekürt

Work-Life-Balance durch weitgreifendes 7-Säulen-Programm

(PresseBox) (Wien, Linz, ) ePunkt, einer der Top 3 Personalberater in Österreich, wurde gestern Abend zum "Great Place to Work" gekürt. (3. Platz in der Kategorie bis zu 50 MitarbeiterInnen). Der vom Great Place to Work ® Institut durchgeführte Wettbewerb ermittelt und prämiert jährlich die besten Arbeitgeber des Landes. Ausschlaggebend für das Ergebnis des Wettbewerbs sind anonyme Mitarbeiterbefragungen und eine Analyse der Personalkonzepte und -maßnahmen. ePunkt erzielte hervorragende Ergebnisse bei der Mitarbeiterbefragung und punktete in der Analyse durch sein 7-Säulen-Modell der Work-Life-Balance.

"Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung zum Great Place to Work", sagt ePunkt Geschäftsführer Daniel Marwan. "Denn es ist uns ein großes Anliegen, ein attraktiver Arbeitgeber zu sein und eine nachhaltige Arbeitsplatzkultur zu haben bzw. diese auch kontinuierlich weiter zu entwickeln. Die Auszeichnung bestätigt, dass wir mit unseren Angeboten und Personalmaßnahmen den richtigen Weg eingeschlagen haben, den wir somit bestärkt auch in Zukunft weiter gehen werden."

Vertrauen, Stolz und Freude

Ein "Great Place to Work" ist, gemäß der Definition des Wettbewerbs, ein Arbeitsplatz, an dem man als Mitarbeiter denen vertraut, für die man arbeitet, stolz auf das ist, was man tut und Freude an der Zusammenarbeit mit den anderen hat. Um festzustellen, wie es darum in den teilnehmenden Unternehmen bestellt ist, beschäftigt sich die Mitarbeiterbefragung im Rahmen des Wettbewerbs mit den Bereichen Glaubwürdigkeit, Respekt, Fairness, Stolz und Teamorientierung. Bei einer Teilnahmequote von 98 % erzielte ePunkt bei 32 von insgesamt 64 Fragen das höchste Ergebnis im Vergleich zu den anderen teilnehmenden Unternehmen derselben Größenklasse bzw. im Vergleich zu den 26 besten Arbeitgebern ab 50 Mitarbeitern des aktuellen Wettbewerbs. Speziell in den Bereichen Glaubwürdigkeit und Fairness beantworteten die ePunkt Mitarbeiter die an sie gestellten Fragen äußerst positiv und stimmten mit 91 % der Aussage zu, dass sie einen sehr guten Arbeitsplatz haben.

7 Säulen für Work-Life-Balance

Im Analyseteil des Wettbewerbs überzeugte ePunkt mit seinem 7-Säulen-Modell für Work-Life-Balance. ePunkt lebt das Prinzip der Vertrauensarbeitszeit. Jeder Mitarbeiter ist frei in seiner Arbeitszeiteinteilung und kann somit auch Privates leichter organisieren. Alle Mitarbeiter sind mit Laptop und Mobiltelefon mit Internetzugang ausgestattet und daher frei in der Wahl des Arbeitsplatzes. Diese Möglichkeiten stehen auch Wiedereinsteigern/innen ab vier Stunden pro Woche zur Verfügung. ePunkt bietet darüber hinaus flexible Arbeitszeitmodelle: das 10-Monats-Jahr und die 4-Tage-Woche. Mitarbeiter mit "10-Monats-Jahr" arbeiten Vollzeit mit vermindertem Entgelt. Die dadurch geleisteten Zusatzstunden und der jeweilige Urlaubsanspruch ermöglichen zwei Monate Auszeit, die z. B. für längere Urlaubsreisen genutzt werden können. Die "4-Tage-Woche" ist eine Teilzeitanstellung mit einem fixen arbeitsfreien Tag pro Woche, die sich z. B. sehr gut für Mitarbeiter, die eine Ausbildung absolvieren, eignet. Zudem unterstützt ein ausgeklügeltes Personalentwicklungskonzept die individuelle Entwicklung der Mitarbeiter und das ePunkt Gesundheitsförderungsprogramm umfasst wöchentliche Bürofitnessaktivitäten, liftfreie Tage und gemeinsame sportliche Veranstaltungen. Außerdem sorgt ePunkt im Rahmen der Betrieblichen Altersvorsorge für seine Mitarbeiter vor und bietet durch seine Innenstadt-Bürostandorte bestens mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbare Arbeitsplätze. Marwan: "Und nicht zuletzt nehmen wir den Spaß 'sehr ernst'. Wir haben einfach Spaß, an dem, was wir tun - bei und außerhalb der Arbeit."

ePunkt Internet Recruiting GmbH

ePunkt zählt zu den Top3 Personalberatern in Österreich und ist spezialisiert auf die Suche und Auswahl von Fach- und Führungskräften, vor allem im kaufmännischen, technischen und im IT-Bereich. Das Unternehmen wurde im Jahr 2000 gegründet und gehört heute zu 68,6 Prozent Daniel Marwan sowie drei weiteren Gesellschaftern. 2011 erwirtschaftete ePunkt 7,7 Mio. Euro Umsatz. Aktuell (Februar 2012) beschäftigt der Recruiting-Spezialist 50 Mitarbeiter an fünf Standorten in Österreich (Wien, Linz, Graz, Salzburg, Klagenfurt) sowie einem in Deutschland (Darmstadt) und einem in der Schweiz (Zürich). Das Unternehmen betreut rund 2.000 Kunden, vornehmlich Klein- und Mittelbetriebe, und besetzt pro Jahr rund 700 Positionen erfolgreich mit hochqualitativen Mitarbeitern.