Spannungsgesteuerter Hochfrequenzoszillator VG-4513

Mit extrem niedrigen Phasenrauschwerten und hervorragender Vibrationsbeständigkeit auch bei hohen Frequenzen

VG-4513 (PresseBox) ( München, )
Epson Europe Electronics GmbH („Epson“) stellt den VCXO VG-4513 mit einer Grundschwingung von 100 bis 500 MHz und extrem niedrigen Jitter von 65 fs rms 12 kHz – 20 MHz @ 491,52MHz und einer Vibrationsbeständigkeit von 1,6 ppb/G20-200Hz vor. 

Epson’s VG-4513 VCXO ist in zwei Gehäusegrößen vorhanden (7,0 x 5,0 x 1,6 mm3 und 5,0 x 3,2 x 1,3 mm3) und erfüllt die Anforderungen von drahtlosen Infrastrukturen und Netzwerken mit hoher Datenrate. Der VG-4513 ist geeignet für Mobilfunk-Basisstationen, μW & mmW Anwendungen, OTN und Datencenter Switches und wird für alle wesentlichen RF-Referenzdesigns empfohlen. 

Umweltfaktoren wie Wind an Sendemasten und Vibrationen neben Bahnstrecken können die Bandbreite der Funkverbindung von Basisstationen und Mikrowellen-Backhaul-Systemen verringern.  Vibrationsverursachte Mikrofonie kann das Augendiagramms bei optischen Hochgeschwindigkeitsverbindungen verschlechtern. Epson’s Hochfrequenz-Grundschwingungs-(HFF)-Technologie liefert eine exzellente Vibrationsbeständigkeit und ermöglicht damit hohe Datenraten auch bei harschen Umgebungsbedingungen.

Besondere Merkmale
  • Extrem niedriger Jitter: 65 fs rms 12 kHz – 20MHz @ 491,52MHz
  • Hohe Frequenz im Grundschwingungsmodus: 100-500 MHz
  • Kleines Gehäuse: 7,0 x 5,0 x 1,6 mm3 und 5,0 x 3,2 x 1,3 mm3
  • Zuverlässiger Betrieb durch Hochfrequenz-Grundschwingungs-(HFF)-Quarz
  • Hervorragende Vibrationsbeständigkeit: 1,6 ppb/G20-200Hz
  • Geringer Stromverbrauch
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.