Epson's Industriestandard, Festfrequenz, Differenzausgang Crystal Oszillatoren (SPXO)

Werden in drei Bauweisen angeboten: AT, AT HFF und AT+PLL

SG3225EAN (PresseBox) ( München, )
Epson Europe Electronics GmbH ( „Epson“) bietet eine komplette Bandbreite an hochleistungsfähigen und kostenoptimierten differential SPXOs mit einem geringen Stromverbrauch bis zu maximal 25 mA in einer Vielzahl von standardmäßigen kleinen Gehäusen, um jeder Anwendung gerecht zu werden. Die SPXOs werden in drei Bauweisen angeboten: AT, AT HFF und AT+PLL.

Epson verwendet herkömmliche AT-cut-Quarze und PLLs für kommerzielle Lösungen mit optimalem Preis-Leistungsverhältnis. Um einen extrem geringen Jitter auch bei höheren Frequenzen zu liefern, setzt Epson Hochfrequenz Fundamental (HFF) Quarze ein, die auch Frequenzen bis 170MHz im Grundwellenmodus erlauben. Alle Timingprodukte von Epson verwenden ausschließlich Grundmode-Quarze für eine sehr hohe Zuverlässigkeit.

Epson’s SPXOs mit Differenzausgang sind in den Größen von 3,2 x 2,5 mm2 bis zu 7,0 x 5,0 mm2verfügbar, decken einen Betriebstemperaturbereich von -40 °C bis +105 °C ab, verwenden Standard Anschußbelegungen und sind mit LV-PECL, LVDS und HCSL Ausgängen verfügbar.

Besondere Merkmale
  • Äußerst geringer Jitter
  • Drei Gehäusegrößen: 7,0 x 5,0 mm2; 5,0 x 3,2 mm2 und 3,2 x 2,5 mm2
  • Erweiterter Temperaturbereich: -40 °C bis +105 °C
  • Enge Stabilität: ±20 ppm, ±25 ppm, ±30 ppm, ±50 ppm, ±100ppm
  • Geringer Stromverbrauch: bis zu 25 mA maximal
  • Verschiedene Differentialausgangsoptionen: LVPECL, LVDS, und HCSL
  • Betriebsspannung: 2,5 V und 3,3 V (2,375-3,6 V)
Über die Epson Gruppe
Als eines der weltweit innovativsten Unternehmen ist es Ziel von Epson, mit vielfältigen Lösungen für das Büro, das Zuhause sowie für Industrie und Handel Kundenerwartungen immer wieder zu übertreffen. Das Produktangebot basiert auf kompakten, stromsparenden und mit höchster Präzision arbeitenden Epson Technologien und reicht von Tintenstrahldruckern, Drucksystemen und 3LCD-Projektoren bis hin zu Uhren und Industrierobotern. Die Epson Gruppe gehört zu der japanischen Seiko Epson Corporation und beschäftigt weltweit mehr als 76.000 Mitarbeiter in 87 Unternehmen. Epson ist stolz auf seinen globalen Beitrag zum Umweltschutz und auf das soziale Engagement an den Standorten seiner Niederlassungen. global.epson.com/
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.