Epson und IDT nehmen das Problem des Phasenrauschens mit einer neuen Timing-Lösung für die Telekommunikations- und Rechenzentrum-Märkte in Angriff

In Verbindung mit Epsons VCXO unterstützt IDTs neuer Takt-Jitter-Dämpfer und Frequenzsynthesizer 40-, 100- und 400-Gigabit-Ethernet-PHY und andere Hochleistungsanwendungen

München, (PresseBox) - Die Seiko Epson Corporation (TSE: 6724, „Epson“), weltweit führender Hersteller von Quarz-basierenden Taktgebern*, und Integrated Device Technology, Inc. (IDT®) (NASDAQ: IDTI) haben heute eine hochperformante Timing-Lösung für das Problem des Phasenrauschens in Telekommunikations- und Rechenzentrumanwendungen vorgestellt. IDTs neuer 8V19N474 Jitter-Dämpfer und Frequenzsynthesizer ist mit Epsons spannungsgesteuertem Hochleistungs-Quarzoszillator (VCXO) VG-4513 gekoppelt, um branchenführendes Phasenrauschen für hochanspruchsvolle Anwendungen, wie z. B. die Taktung von 40-, 100- und 400-Gigabit-Ethernet, zu bieten.

Der neue 8V19N474 Jitter-Dämpfer und Frequenzsynthesizer wartet mit einem extrem niedrigen Effektivwert beim Phasenrauschen von 75 Femtosekunden auf; dies ermöglicht Systemdesignern durch die Erfüllung der Taktungsanforderungen den Übergang von 28 Gigabit zu Ethernet-Schnittstellen mit 56G PAM4 (TX) PHYs und anderen SerDes-Hochleistungsanwendungen mit großzügiger Taktungsmarge.

IDTs 8V19N474 erzeugt bis zu 12 Referenztaktsignale und gibt mehrere leistungsstarke synchronisierte Takte aus, wodurch er sich hervorragend für Ethernet und OTN (OTU3, OTU4) in komplexen Anwendungen sowie für den Antrieb von DA/AD-Umsetzern, Kabelkopfstellen und DOCSIS 3.1 Anwendungen eignet. Bei drahtgebundener Kommunikationstechnik ermöglicht die Lösung die Einhaltung von Spezifikationen der physikalischen Schicht für Phasenrauschen, Bitfehlerrate und Signal-Rausch-Verhältnis ohne Notwendigkeit für externe Filterung. Der integrierte Low-Drop-Out-Regler ermöglicht Kosteneinsparungen, indem er die Nutzung einer wirtschaftlichen und günstigen
DC/DC-Spannungsversorgung zulässt.

Epsons VG-4513 VCXO stellt für diese Lösung eine wesentliche und bewährte Komponente dar. Durch den Einsatz eines HFF (High-Frequency Fundamental)-Quarz erzielt Epsons VG-4513 VCXO ein sehr niedriges Phasenrauschen nahe der Nennfrequenz. Der in IDTs 8V19N474 integrierte VCO sorgt für außergewöhnliches Phasenrauschen bei höheren Offset-Frequenzen.

„IDTs Zusammenarbeit mit Epson unterstreicht unseren Einsatz für die Bereitstellung von Taktbausteinen, die für die fortschrittlichsten Anwendungen der heutigen Zeit benötigt wird“, meint Kris Rausch, Geschäftsführer von IDTs Unternehmensbereich für Timing-Produkte. „Unsere gemeinsame Lösung kann eine große Hilfe für Ingenieure sein, die an Ethernet-Anwendungen mit höchster Datenrate arbeiten und eine erstklassige Datenübertragung benötigen.“


„Epson widmet sich der Entwicklung von Technologie zur Netzwerktaktung“, sagt Masayuki Kitamura, Chief Operating Officer von Epsons Geschäftsbereich Microdevice Operations. „Das geringe Phasenrauschen unserer VCXOs ermöglicht elektrische Schnittstellen, optische Module und Basisstationen mit hohen Geschwindigkeiten. Durch unsere Zusammenarbeit mit IDT sind mehrere Referenzdesigns entstanden, die sich für ein breites Spektrum an Netzwerkanwendungen eignen, darunter Synchrones Ethernet, IEEE-1588, Rechenzentrum- und Netzbetreiberinfrastruktur sowie RF-Wandler für Basisstationen.“

IDTs 8V19N474 bietet einen breiten Ausgangsfrequenzbereich von 25 MHz bis 2500 MHz, einschließlich 125 und 156,25 MHz sowie LVDS- und LVPECL-Ausgängen mit regulierbaren Amplituden. IDTs 8V19N474 ist ab sofort in einem 8 x 8 mm 81-CABGA-Gehäuse erhältlich. Epsons VG-4513 ist ebenfalls ab sofort verfügbar und kommt in einem 7 mm x 5 mm x 1,6 mm oder einem 5 mm x 3,2 mm x 1,3 mm Keramikgehäuse.

*Größter Marktanteil bei Quarzen und Oszillatoren laut einem Marktbericht von CS&A von 2015.

Über IDTIntegrated Device Technology, Inc. entwickelt Systemlösungen, die Anwendungen seiner Kunden optimieren. IDTs marktführende Produkte in den Bereichen Hochfrequenz, Echtzeitverbindung, drahtlose Energieübertragung, Reihenschaltungen, Schnittstellen, Automobil-ASICs, integrierte Schaltungen für Batteriemanagement und Sensorsignalkonditionierer sowie Umweltsensoren gehören zum umfangreichen Angebot des Unternehmens an Mixed-Signal-Komplettlösungen für die Kommunikations-, Computer-, Konsum-, Automobil- und Industriesegmente. IDT hat seinen Hauptsitz in San Jose, Kalifornien, und verfügt über Entwicklungs-, Fertigungs- und Vertriebsstätten sowie Handelspartner weltweit. Die IDT-Aktie ist auf dem NASDAQ Global Select Stock Market® unter dem Symbol „IDTI“ notiert. Weitere Informationen zu IDT finden Sie unter www.IDT.com.

Website Promotion

EPSON Europe Electronics GmbH

Epson Europe Electronics GmbH ist eine Marketing-, Engineering- und Vertriebsgesellschaft der Seiko Epson Corporation, Japan. Seit der Firmengründung 1989 ist der Hauptsitz in München. Epson Europe Electronics GmbH hat ca. 50 Mitarbeiter, die den Vertrieb von Epson- Produkten unterstützen. Epson Europe Electronics GmbH vertreibt Produkte in Europa, Mittlerer Osten und Afrika und bietet "value added" Service für Halbleiter, Sensoren, Sensor Systeme und Taktgeber in allen Märkten wie Industrie, Automotive, Medizintechnik und Kommunikationstechnik. Epson Produkte sind bekannt für "energy saving", "low power", kleinste Baugrößen und einer kurzen Entwicklungs- und Produktionszeit. Informationen zu Epson Europe Electronics GmbH können im Internet unter www.epson-electronics.de abgerufen werden.

Über die Epson Gruppe
Als eines der weltweit innovativsten Unternehmen ist es Ziel von Epson, mit vielfältigen Lösungen für das Büro, das Zuhause sowie für Industrie und Handel Kundenerwartungen immer wieder zu übertreffen. Das Produktangebot basiert auf kompakten, stromsparenden und mit höchster Präzision arbeitenden Epson Technologien und reicht von Tintenstrahldruckern, Drucksystemen und 3LCD-Projektoren bis hin zu Industrierobotern, Smart-Brillen und Sensorlösungen. Die Epson Gruppe gehört zu der japanischen Seiko Epson Corporation und beschäftigt weltweit mehr als 72.000 Mitarbeiter in 88 Unternehmen. Epson ist stolz auf seinen globalen Beitrag zum Umweltschutz und auf das soziale Engagement an den Standorten seiner Niederlassungen. http://global.epson.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.