Mechatronisches Engineering durch interdisziplinäres Teamwork

Jetzt verfügbar: Syngineer / Eplan & Cideon auf der Hannover Messe Halle 6, Stand K31

Monheim / Hannover, (PresseBox) - Zur diesjährigen Hannover Messe ist Syngineer verfügbar. Die neue Lösung bietet Unternehmen im Maschinen- und Anlagenbau optimale Voraussetzungen für mechatronisches Engineering. Das System wird über Zusatzmodule in die verschiedenen Engineering-Umgebungen integriert. Ein einfacher Einstieg und schnelle Erfolge stehen im Zentrum. Anwender starten Syngineer in ihrer gewohnten Arbeitsumgebung und können sich disziplinübergreifend im Projekt abstimmen.

Bei der Entwickung einer Maschine oder Anlage ist eines unerlässlich: ein schneller, übersichtlicher Kommunikationsaustausch zwischen den Disziplinen Mechanik, Steuerungstechnik und SPS-Software. Was bislang häufig Herausforderung ist, wird jetzt einfach. Syngineer bringt die bislang oft getrennten Disziplinen kommunikationsseitig zusammen. Die offene, Cloud-basierte Lösung ist in den unterschiedlichen Engineering-Disziplinen einsetzbar. Wichtiger Praxisvorteil: Jeder Anwender arbeitet weiter in seinem System. Syngineer wird über Zusatzmodule in die verschiedenen gängigen MCAD-, CAE-, und SPS-Software-Entwicklungsumgebungen integriert. Damit entfallen zeitraubende Abstimmungsaufwände und die häufig umständliche Informationsbeschaffung innerhalb der unterschiedlichen Engineering-Disziplinen.

Flexible Strukturierung

Die Anforderungen an eine Maschine oder Anlage werden im Syngineer für alle beteiligten Engineering-Disziplinen transparent und disziplinübergreifend definiert. Hierzu wird eine frei definierbare Struktur aufgebaut, die eine gemeinsame Sicht auf die mechatronischen Funktionen ermöglicht. Pragmatismus und eine möglichst einfache Anwendung haben höchsten Stellenwert. Ingenieure können sich auf die wertschöpfenden Tätigkeiten konzentrieren, denn sie bekommen immer exakt die Informationen angezeigt, die gerade im Projekt benötigt werden. Das System unterstützt Neukonstruktionen und Änderungen gleichermaßen. Positiver Nebeneffekt ist eine perfekte Dokumentation der Projektbearbeitung sowie der Anpassungen, die sich im Projektverlauf ergeben haben. Syngineer ist systemoffen konzipiert, sodass Schritt für Schritt immer mehr CAx- und SPS-Softwaresysteme integriert werden.

Synchronisierte Prozesse

Auf Basis von Cloud-Technologie bietet Syngineer die Option, in Echtzeit und standortübergreifend zu arbeiten. Alle Projektbeteiligten tauschen ihre Informationen zielgerichtet in der Struktur aus. Der Bearbeitungsstatus beispielsweise einer Maschinen-Entwicklung ist jederzeit transparent. Automatische Benachrichtigungen über Veränderungen sorgen dafür, dass derartige Informationen nicht mehr manuell kommuniziert werden müssen, und dass sie allen Projektbeteiligten zur Verfügung stehen. So erhalten zum Beispiel der Elektrotechniker und der Softwareentwickler automatisch eine Benachrichtigung, wenn der Mechanik-Konstrukteur einen Elektromotor gegen ein anderes Modell austauscht. Sie können dann überprüfen, ob diese Änderung Einfluss auf ihre eigene Arbeit hat. Ebenso werden ausgewählte Informationen, beispielsweise ERP-Nummer, Hersteller- oder Artikelnummer, Betriebsmittelkennzeichen und Funktionstext, tabellarisch dargestellt und können per Excel- oder PDF-Format exportiert werden.

Kommunikation in Echtzeit

Über eine Chat-Funktion können Konstrukteure direkt und zielgerichtet kommunizieren. Absprachen und Änderungen werden transparent in der Struktur dargestellt, so dass sich andere Mitglieder im Projektteam ebenfalls darüber informieren können. Auch nach Jahren sind diese Informationen noch verfügbar und es lassen sich Abstimmungen oder Festlegungen nachvollziehen.

CIDEON

CIDEON berät und unterstützt Unternehmen dabei, Innovationen umzusetzen, Engineering Prozesse zu optimieren und so deren Leistungsfähigkeit, Kundennutzen und Unternehmenswert zu steigern. Dabei werden die verschiedenen Bereiche in der Konstruktionsabteilung betrachtet sowie die Verwaltung und Pflege von Produktdaten bis hin zur Integration in das Warenwirtschaftssystem. CIDEON ist einer von zwei Autodesk Platinum Partnern im deutschsprachigen Raum, Entwicklungspartner der SAP SE und Softwarepartner der Dassault Systèmes. Mit rund 300 Mitarbeitern an 16 Standorten in DACH und in den USA gehört CIDEON zum Unternehmensverbund der Friedhelm Loh Group und vertritt dort mit dem Claim „CIDEON - efficient engineering“ die mechanische und mechatronische Kompetenz sowie das ERP/PLM-Integrations- und Engineering-Know-how.

Weitere Informationen finden Sie unter www.eplan.de, www.cideon.de und www.friedhelm-loh-group.com.

Website Promotion

EPLAN Software & Service GmbH & Co. KG

Als einer der führenden Anbieter weltweit entwickelt EPLAN Software & Service CAx-, Konfigurations- sowie Mechatronik-Lösungen und berät Unternehmen in der Optimierung ihrer Engineering-Prozesse. Sowohl standardisierte als auch individuelle Schnittstellen zu ERP- und PLM/PDM-Systemen sichern Daten-durchgängigkeit in Produktentstehung, Auftragsbearbeitung und Fertigung. Konsequente Kundenorientierung, globaler Support und innovative Entwicklungs- und Schnittstellenkompetenz sind Erfolgsfaktoren im Engineering. Als Global Player unterstützt EPLAN weltweit über 48.000 Kunden mit mehr als 130.000 Installationen durch erstklassige Produktqualität und höchstmögli-che Effizienzsteigerungen.

EPLAN wurde 1984 gegründet und ist Teil der Friedhelm Loh Group. Das Familienunternehmen ist mit 18 Produktionsstätten und 80 internationalen Tochtergesellschaften weltweit präsent. Die inhabergeführte Friedhelm Loh Group beschäftigt über 11.300 Mitarbeiter und erzielte im Jahr 2016 einen Umsatz von rund 2,2 Milliarden Euro. Zum neunten Mal in Folge wurde die Unterneh-mensgruppe 2017 als Top-Arbeitgeber Deutschland ausgezeichnet. In einer bundesweiten Studie stellten die Zeitschrift Focus Money und die Stiftung Deutschland Test fest, dass die Friedhelm Loh Group 2017 bereits zum zweiten Mal zu den besten Ausbildungsbe-trieben gehört.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.