Eplan View Mobile - jetzt auch auf Android

Neue App-Version

Satellite Menüs in Eplan View Mobile machen die Bedienung der neuen App noch einfacher / Quelle: Eplan Software & Service GmbH & Co. KG (PresseBox) ( Monheim, )
Bislang ausschließlich im iOS-Format verfügbar, geht die bisherige Eplan View App jetzt neue Wege. Mit neuem Namen„Eplan View Mobile“ und einer grundlegend neuen Version ist diese ab Juli 2018 auch auf Android erhältlich. Anwender profitieren von einem modernen, einfachen Design mit Satellite-Menü und weiteren innovativen Funktionen. Dass sich die kostenlose App seit ihrem Launch im Jahr 2013 großer Beliebtheit erfreut, demonstrieren die Zugriffszahlen: Bisher wurden knapp 11.000 Downloads verzeichnet.   

Monheim, 11. Juni 2018 – Ob Inbetriebnahme, Instandhaltung oder eine Fehlermeldung im Betrieb der Anlage: Schnelles Handeln und ein direkter Zugriff auf die Anlagendokumentation ist in allen Fällen erforderlich. Eplan View Mobile macht dies auch direkt an der Maschine möglich. Jetzt im iOS- und Android-Format verfügbar, ermöglicht die neue App den unmittelbaren Zugriff auf die Eplan Dokumentation des Automatisierungssystems und unterstützt das Servicepersonal bei der Beseitigung von Störungen.

Bei der Entwicklung der neuen Version wurden zahlreiche innovative Funktionen integriert. Ein aktuelles Satellite-Menü bietet die einfache Navigation. Alle entscheidenden Funktionen lassen sich direkt per Fingertip steuern – Einfachheit steht hier im Zentrum der Bedienung. So genannte Swim Lanes sind weitere innovative Elemente, die Spaß an der Anwendung versprechen. Mit Tablet- und Smartphone-typischer Touch-Bedienung hat der Anwender damit auch umfangreiche Projekte intuitiv im Griff. Durch die Nutzung auf diversen mobilen Geräten wie Android Tablets oder iPads kann die App auch in möglicherweise schmutzbelasteten Werkstattumgebungen einfacher eingesetzt werden, als eine rein PC-basierte Anwendung.

Deutlicher Mehrwert für Anwender ist die neue Suchfunktion, mit der User auch innerhalb des Schalt- oder Fluidplans komfortabel navigieren können. Das vollständige Eplan Projekt lässt sich damit einsehen – unabhängig davon, ob ein Elektro- oder Fluidplan oder ein Schaltschrank projektiert wurde. Die App unterstützt von Eplan Electric P8 über Eplan Fluid bis hin zu Eplan Preplanning und Eplan Pro Panel nahezu alle Produkte der Plattform.

Eplan View Mobile wird ab Anfang Juli in Deutsch und Englisch verfügbar sein. Interessenten können  diese kostenlos in den jeweiligen Stores – Google Play und dem App Store von Apple – herunterladen. Auch die Zukunft ist anvisiert: In Planung sind weitere zusätzliche Oberflächensprachen und die 3D-Funktionalität soll besonders im Bereich Schaltschrankbau weiter ausgebaut werden.

Fazit:

Mit Eplan View Mobile werden Anwender flexibler und die Datendurchgängigkeit wird nachhaltig verbessert. Die App bildet ergänzend zu der auf der Hannover Messe vorgestellten Cloud-basierten View-Lösung einen wichtigen Baustein im Portfolio von Engineering Lösungen: Einfacher Zugriff auf Eplan Projekte, auch über das Engineering hinaus. So wird die Zusammenarbeit zwischen Engineering und Inbetriebnahme bzw. dem Service durch die Weitergabe einer papierlosen Anlagendokumentation gelebte, stark vereinfachte Praxis.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.