PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 691944 (Epicor Software Deutschland GmbH)
  • Epicor Software Deutschland GmbH
  • Hahnstrasse 68-70
  • 60528 Frankfurt am Main
  • http://www.epicor.com
  • Ansprechpartner
  • Gisela Knabl
  • +49 (89) 28974941

Total Economic Impact Studie belegt 103 Prozent Rendite für Epicor ERP-Kunden

Studie von unabhängigen Analysten zeigt wirtschaftliche Vorteile von mehr als 5 Millionen US-Dollar durch den Einsatz der modernen Epicor ERP Suite

(PresseBox) (Frankfurt, ) Epicor Software Corporation, führender ERP-Anbieter für Fertigungs- und Handelsunternehmen, kündigt die Verfügbarkeit der neuen Total Economic ImpactTM (TEI) Studie an. Sie analysiert den möglichen ROI, den Unternehmen mit der Epicor Produktsuite für Enterprise Resource Planning (ERP) erzielen können. Die im Juni 2014 erstellte Studie, durchgeführt von Forrester Consulting im Auftrag von Epicor, hat den Titel "The Total Economic Impact™ of Epicor ERP: Cost Savings and Business Benefits Attributed to Epicor ERP."

Die Studie basiert auf ausführlichen Befragungen von Epicor-Kunden weltweit. Deren Merkmale und Erfahrungen bilden das Musterunternehmen, das Forrester für definierte Rahmenbedingungen erstellt hat, um den möglichen wirtschaftlichen Einfluss und die Kapitalrendite von Epicor ERP für eine Organisation zu messen. Laut dieser Analyse ermöglicht Epicor ERP dem Musterunternehmen, risikobereinigte wirtschaftliche Vorteile von mehr als 2,8 Millionen Euro (3,8 Millionen US-Dollar) zu erreichen, mit einem risikobereinigten Return-on-Investment von 103 Prozent und einer Amortisationsdauer von 15 Monaten. Zusammen mit 930 Tausend Euro (1,25 Millionen US-Dollar) an Produktivitätsgewinnen ergibt sich insgesamt ein wirtschaftlicher Vorteil von mehr als 3,7 Millionen Euro (fünf Millionen US-Dollar). Zudem erzielte das Musterunternehmen mit Epicor ERP signifikante Geschäftsvorteile und Verbesserungen in der Produktivität entlang der gesamten Warenwirtschaftskette, im Produktionsmanagement, bei der Planung und Steuerung sowie in den Bereichen Vertrieb, Finanzwesen und IT-Funktionen, einschließlich:

  • höhere Bestandsdurchläufe mit einer 15-prozentigen Reduktion der durchschnittlichen Lagerbestände
  • 12 Prozent Zeiteinsparung (2.500 Stunden pro Jahr) in der Produktionssteuerung durch Epicors visualisiertes Kanban sowie Lean Manufacturing-Funktionen
  • höhere Produktivität dank des integrierten Manufacturing Execution Systems (MES) für eine transparente Produktion und produktions-relevante Buchungen
  • höhere Produktivität im Vertrieb und verbesserte Kundenzufriedenheit durch präzisere Verkaufsprognosen und Auftragserfüllung, rationalisierte Order-to-Cash-Prozesse sowie Self-Service E-Commerce-Oberflächen für Aufträge und deren Nachverfolgung
  • verbesserte übergreifende Übersicht auf Finanzen und Steuerung im Finanzberichtswesen sowie bei Planungs- und Forecast-Prozessen, bei gleichzeitiger Berücksichtigung von Unternehmens-, Finanz- und internationalen Handelsstandards
  • kontinuierliche Verbesserungen und höhere Produktivität durch die Gestaltung und Umsetzung von individuellen Geschäftsprozessen, Warnmeldungen und Abläufen, wodurch Ineffizienzen in Geschäftsprozessen ohne Änderungen an der Software abgebaut werden
  • sowie vergleichsweise kurze Implementierungszeiten, was die Betriebskosten reduziert und die Amortisation beschleunigt.
"Wir sind davon überzeugt, dass die Forrester Studie den signifikanten Wert nachweist, den Epicor ERP für unsere Kunden schafft. Die Rendite und die Vorteile sind umso überzeugender in Anbetrachts der schnellen Rendite und den niedrigen Betriebskosten", sagt John Hiraoka, Executive Vice President und Chief Marketing Officer bei Epicor. "Mit Epicor ERP verbessern unsere Kunden ihre Produktivität und steigern ihre Effizienz und Leistungsfähigkeit - all dies trägt zu einer besseren Beziehung zu ihren Partnern und Kunden bei und schafft nachhaltige Wettbewerbsvorteile für ihr Unternehmen."

Mit einer 100%igen service-orientierten Architektur (SOA) und der Microsoft .NET Technologie ist Epicor ERP eine umfassende, industriespezifische Business-Software für Unternehmen, die flexibel zu implementieren ist - ob im eigenen Rechenzentrum, als Hosting-Lösung oder in der Cloud als Software-as-a-Service (SaaS).

Die komplette Studie für mehr Informationen dazu, wie Epicor ERP diesen überzeugenden Return-on-Investment erreicht und Unternehmen die nötigen Informationen für bessere und schnellere Entscheidungen bereitstellt, erhalten Sie als Download unter http://www.epicor.com/...

Website Promotion

Epicor Software Deutschland GmbH

Epicor ist ein weltweit führender ERP-Anbieter für mittelständische bis große Fertigungs- und Handelsunternehmen sowie Dienstleister. Seit über 40 Jahren inspiriert Epicor mehr als 20.000 Kunden in 150 Ländern. Mit Epicor Softwarelösungen für Enterprise Resource Planning (ERP), Supply Chain Management (SCM), Manufacturing Execution System (MES) und Human Capital Management (HCM) können Unternehmen eine höhere Effizienz und Wirtschaftlichkeit erzielen. Bekannt für seine Innovationskraft und Branchenerfahrung übernimmt Epicor als zentraler Ansprechpartner die Verantwortung, die regionale und global agierende Unternehmen erfordern. Neben der deutschen Niederlassung in Frankfurt am Main sowie dem Hauptsitz in Austin/Texas in den USA ist Epicor mit mehr als 60 Filialen und Büros rund um den Globus vertreten. Aktuelle Neuigkeiten zu ERP finden Sie auf www.epicor.de.

Epicor und das Epicor Logo sind eingetragene Warenzeichen der Epicor Software Corporation, registriert in den USA und anderen Ländern. Weitere hier aufgeführte Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer. Die Produkt- und Dienstleistungsangebote, die in diesem Dokument dargestellt sind, werden von der Epicor Software Corporation produziert.