Jederzeit und überall Zugriff auf wichtige Geschäftsdaten

Neue Unternehmenslösung der Mobil-Produktlinie von Epicor ermöglicht vollständige Datensynchronisation via drahtlosem PDA

(PresseBox) ( Frankfurt, )
Der neue Mobil-Service für den Außendienst von Epicor Software Corporation (NASDAQ: EPIC), einem führenden Anbieter von Unternehmenssoftware für mittelständische Firmen und Geschäftsbereiche von Global-1000-Unternehmen, ist ab sofort auf dem Markt. Der Epicor Mobile Field Service ist das Debüt der neuen Epicor Mobile Produktlinie und bietet Außendienst-Teams rollenspezifische Funktionalitäten entlang synchronisierter ERP-Daten. Die Lösung erweitert die Einsatzmöglichkeiten von Epicor und liefert wertvolle Erkenntnisse über das Außendienst-Geschäft.

Der Epicor Mobile Field Service macht Schluss mit den Synchronisierungs-Problemen, die durch veraltete Technologien ohne Verbindung zwischen Unternehmen und Außendienst verursacht wurden. Durch die rasanten Fortschritte bei den Mobil-Geräten und die Funktionen von Epicor Mobile können Unternehmen mit komplexen Außendienststrukturen sicher und solide auf wichtige Geschäftsdaten zugreifen, ohne ständig mit den mobilen Mitarbeitern verbunden sein zu müssen.

Der Epicor Mobile Field Service wurde genau auf die steigenden Anforderungen von Service-Technikern im Außeneinsatz angepaßt, deren Erfolg von genauen und pünktlichen Informationen abhängt. Der Service bietet kontextbezogene, benutzerfreundliche Workflows, GPS-Unterstützung ("Global Positioning System"), Dokumentenanhang und einen Task-Manager, der den Nutzer schrittweise durch die Funktionen leitet. Damit erleichtert der Epicor Mobile Field Service die Arbeit und die Dateneingabe vor Ort. Außerdem können Einsatzpläne, Personal, Ausrüstung, Material und sonstiges Inventar mittels mobilem Terminplaner und Dispatch-Konsole oder direkt im Epicor-Next-Generation-ERP verwaltet, geändert, aktualisiert und nachverfolgt werden.

"Epicor Mobile ist eine ausgezeichnete Erweiterung unseres Epicor 9 ERP-Systems", so Jonathon Bonnici, Systemimplementierungs-Manager bei Tieman Industries, einem frühen Anwender sowohl von Epicor 9 als auch dem Epicor Mobile Field Service. Tieman ist ein führender Hersteller von Tanklastern, Hafenanlagen, Frachtaufzügen, Scherenlifts, allgemeinen Hebebühnen und speziellen Rollstuhlhebebühnen fürs Auto aus Australien. "Unser Unternehmen bietet Vor-Ort-Service für sehr spezialisierte Produkte - da ist es ein großer Schritt nach vorne, Transparenz in unseren nicht verkabelten Außendienst zu bringen. Dadurch können wir unsere Assets in Echtzeit verwalten und unseren Mitarbeitern das Leben am Einsatzort erleichtern."

"Der Mobile Field Service hat uns geholfen, Datenfehler zu verringern und die Dateneingabe zu verbessern - so konnten wir die Auslastung unserer Maschinen und Anlagen sowie die Effizienz der Mitarbeiter optimieren," so John Falconer, Manager für die Informationssysteme bei Air Liquide Healthcare. Air Liquide ist Weltmarktführer bei Gasen für Industrie, Medizin und Umweltschutz. Das globale Netzwerk des Unternehmens umfasst über 550 Produktionsanlagen, sieben Hochtechnologie-Forschungseinrichtungen und 28.000 Mitarbeiter. "Der Mobile Field Service war ein zentrales Element bei der Integration unserer Außenaktivitäten mit dem Unternehmen."

"Mit dem Epicor Mobile Field Service legen wir das Fundament für unsere gesamte Epicor Mobile-Reihe", so Rodney Winger, Senior Director im Produkt-Marketing bei Epicor. "Die Lösung gibt dem Management und dem Außendienst unserer Kunden genau die Werkzeuge sowie Informationen an die Hand, um effizient und kostensparend zu sein und dabei dennoch den bestmöglichen Service bieten zu können. Völlig unabhängig davon, ob eine Verbindung zwischen Management und Außendienst besteht, können die mobilen Mitarbeiter vernünftigerweise ihre Aufgaben genau so ausführen, wie ihre Vorgesetzten oder ihre Planungsleiter diese oder die Assets dazu in Echtzeit zuteilen oder umverteilen. Der Epicor Mobile Field Service ist ein hervorragendes Beispiel dafür, wie wir uns immer wieder dafür ins Zeug legen, unseren Kunden sämtliche Hindernisse bei ihren Geschäften aus dem Weg zu räumen."
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.