PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 432278 (Epicor Software Deutschland GmbH)
  • Epicor Software Deutschland GmbH
  • Hahnstrasse 68-70
  • 60528 Frankfurt am Main
  • http://www.epicor.com
  • Ansprechpartner
  • Gisela Knabl
  • +49 (89) 97607-903

Epicor® und HCL Technologies vereinbaren langfristige strategische Partnerschaft

Die Partnerschaft erweitert weltweite Implementierungsservices, um die global steigende Nachfrage zu neuen Epicor-Produkten zu erfüllen

(PresseBox) (Frankfurt am Main, Deutschland, ) Epicor Software Corporation, führender Anbieter von Unternehmenssoftware für die Fertigungsindustrie, den Handel und Einzelhandel sowie für Dienstleistungsunternehmen und HCL Technologies Limited (HCL), global führender Anbieter für IT-Services, gaben heute ihre Service-Partnerschaft bekannt, um die wachsende Nachfrage für die mehrfach ausgezeichnete Enterprise Resource Planning-Lösung (ERP) Epicor ERP erfüllen zu können. Die Partnerschaft stärkt die Präsenz von HCL im erweiterten mittelständischen Markt und bietet bestehenden und neuen ERP-Kunden von Epicor effiziente globale Implementierungs- und Serviceleistungen.

Mit dieser Partnerschaft wird HCL insbesondere die Service-Kapazitäten von Epicor erweitern, den Bedarf nach Serviceleistungen erfüllen und Implementierungen für ERP-Kunden von Epicor beschleunigen. Der Bedarf an Implementierungsleistungen ist hoch angesichts der fast 400 Kunden weltweit, die Epicor ERP in Betrieb haben, und weiteren 1.500 Projekten mit bereits mehr als 2.100 Auslieferungen an Unternehmen in 60 Ländern, einschließlich 900 Neukunden.

"Epicor hat seine Position als Marktführer bestätigt sowie die Fähigkeit, Kunden flexible, skalierbare und kosteneffektive Lösungen zu bieten, die Best Practices der Industrie erfüllen," sagt Sanjeec Nikore, President Manufacturing and Consumer Services and Senior Corporate Vice President, HCL Technologies. "Die Kombination des innovativen ERP-Ansatzes von Epicor zusammen mit der Kompetenz von HCL in Implementierung und Integration bietet Epicor-Kunden zusätzliche Flexibilität und den Vorteil, zeitnah und budgetgerecht ihre ERP-Projektziele zu erreichen."

"Angesichts des kontinuierlichen Erfolgs und der Dynamik von Epicor ERP weltweit wird unsere strategische Partnerschaft mit einem führenden Systemintegrator vom Kaliber HCL's unserem Consulting Team zusätzliche Flexibilität bei den Ressourcen verschaffen, insbesondere da wir weiterhin in neuen Regionen expandieren," sagt Dave Fogel, Senior Vice President, Global Professional Services and Consulting bei Epicor. "Wir haben die Aufstellung zum Start und das Kooperationsmodell mit dem Team von HCL bereits definiert und werden voraussichtlich noch in diesem Quartal beginnen, auf ihre Expertise in ERP-Implementierungen zu setzen. Gemeinsam werden unsere weltweiten Teams sowohl lokales Know-how anbieten als auch globalen Weitblick, um messbare Resultate für unsere Kunden überall auf der Welt sicher zu stellen."

Effizienter, konsistenter Erfolg bei der Implementierung

Mit dem Training, das bereits begonnen hat, dem Zugang zu globalen Ressourcen und der Fähigkeit, schnell zu handeln, wird HCL sich mit der Consulting-Organisation von Epicor mit über 800 hochqualifizierten, festangestellten Beratern zusammenschließen, die erfahren sind in der Bereitstellung von Industrie-Lösungen, angefangen für die Fertigung über Handel, Einzelhandel und Kundendienst bis hin zu Dienstleistungsunternehmen und sich durch eine nachweisbare weltweite Erfolgsbilanz auszeichnen. Epicor Consulting Services bieten eine ganzen Bandbreite an Services rund um Implementierung, Schulung, Prozessoptimierung sowie Softwareintegration und -erweiterung.

Im Zentrum der Beratungspraxis von Epicor liegt der Implementierungsservice. In mehr als 20 Jahren und tausenden Implementierungen entwickelt, perfektioniert und geprüft, ermöglicht die "Signature" Implementierungsmethode von Epicor, die auch die HCL-Berater verwenden werden, effiziente, konsistente und gut organisierte Projekte auf der ganzen Welt. Epicor Signature wurde entwickelt, um das gesamte Spektrum an Anforderungen bei Implementierungen zu unterstützen; dies reicht von kleineren Umfängen hin zu größeren Implementierungen an mehreren Standorten, die über Regionen, Länder oder sogar Kontinente reichen.

Über HCL Technologies

HCL Technologies ist ein führendes und weltweit tätiges IT-Serviceunternehmen und arbeitet mit Kunden in Bereichen, die deren Kerngeschäft beeinflussen und neu definieren. Seit seiner Gründung und nach dem Börsengang 1999 konzentriert sich HCL Technologies auf 'Transformational Outsourcing', gestützt durch Innovation und Generierung von Mehrwert, und bietet ein integriertes Dienstleistungsportfolio, darunter softwaregetriebene IT-Lösungen, Remote Infrastrukturmanagement, Engineering- und F&E-Services und BPO. Das Unternehmen nutzt seine globale Offshore-Infrastruktur in 26 Ländern, um ganzheitliche Dienstleistungen in den wichtigsten Industriesektoren zu erbringen wie etwa Finanzdienstleistung, Fertigungsindustrie, Verbraucherservices, Öffentlicher Dienst und dem Gesundheitswesen. HCL ist stolz auf seine Philosophie des 'Employee First' ('Mitarbeiter zuerst'), die es den 73.420 Transformations-Mitarbeiters ermöglicht, Kunden echten Mehrwert zu liefern. Gemeinsam mit seinen Tochtergesellschaften erzielte HCL Technologies zum 31. März 2011 (auf LTM Basis) einen Umsatz von 3,3 Milliarden U.S Dollar (Rs. 15,160 crores). Weitere Informationen über HCL Technologies unter www.hcltech.com.

Über HCL

HCL ist ein weltweit agierendes und führendes Technologie- und IT-Unternehmen mit einem Umsatz von mehr als 5,9 Milliarden U.S. Dollar und umfasst zwei in Indien börsennotierte Unternehmen - HCL Technologies und HCL Infosystems. Gegründet im Jahre 1976, ist HCL ein echter indischer IT-Garagen-Startup. Als Pionier des modernen Computings ist HCL heute ein globales Transformationsunternehmen. Die Bandbreite seiner Dienstleistungen reicht von Product Engineering über Custom & Package Applications, BPO, IT-Infrastrukturservice, IT-Hardware und Systemintegration bis hin zur Distribution von Produkten der Informations- und Kommunikationstechnologie (ICT) für eine ganze Bandbreite an Industriesparten. Das Team von HCL umfasst rund 80.000 Mitarbeiter verschiedenster Nationalitäten, die in mehr als 31 Ländern und an über 500 Standorten in Indien agieren. HCL pflegt globale Partnerschaften mit verschiedenen der führenden 1000 Unternehmen, darunter IT- und Technologiefirmen. Mehr Informationen über HLC unter www.hcl.de

Aktuelle Auszeichnungen für Epicor Software Deutschland GmbH:

Epicor ERP erhält INDUSTRIEPREIS 2011

Der INDUSTRIEPREIS ist seit 2006 Deutschlands Auszeichnung für herausragende innovative Industrielösungen. Teilnehmen können Industrie-, Zulieferer- und Dienstleistungs-Unternehmen aller Größenordnungen. Der INDUSTRIEPREIS bietet Unternehmen aus der Industrie die Chance, ihre fortschrittlichen und innovativen Produkte einer breiten Öffentlichkeit bekannt zu machen.

Epicor ERP ist Top-IT-Lösung in IT-Bestenliste

Die IT-Bestenliste ist das Jahrbuch zum INNOVATIONSPREIS-IT 2011. Sie dient als praktischer und verlässlicher Navigator durch das gesamte Spektrum von IT-Produkten und Lösungen für IT-Entscheidungen im Mittelstand. Der Nachfolger der ,Mittelstandsliste" ist das neue Standardwerk für IT-Entscheider. Sie erscheint als praktischer Ratgeber in Print- und Onlineausgabe unter www.it-bestenliste.de.

Epicor ERP ist Top-Industrielösung in INDUSTRIE-Bestenliste

Die INDUSTRIE-Bestenliste ist das Jahrbuch für Entscheider in der Industrie. Es dient als praktischer und verlässlicher Navigator durch das gesamte Spektrum an Industrie-Produkten und Lösungen. Das Standardwerk für Industrie-Entscheider erscheint als Ratgeber in einer Print- und Onlineausgabe unter www.industrie-bestenliste.de.

Forward-looking Statements

Certain statements in this release are forward-looking statements, which involve a number of risks, uncertainties, assumptions and other factors that could cause actual results to differ materially from those in such forward-looking statements. All statements, other than statements of historical fact are statements that could be deemed forward looking statements, including but not limited to the statements containing the words 'planned', 'expects', 'believes', 'strategy', 'opportunity', 'anticipates', 'hopes' or other similar words. The risks and uncertainties relating to these statements include, but are not limited to, risks and uncertainties regarding impact of pending regulatory proceedings, fluctuations in earnings, our ability to manage growth, intense competition in IT services, Business Process Outsourcing and consulting services including those factors which may affect our cost advantage, wage increases in India, customer acceptances of our services, products and fee structures, our ability to attract and retain highly skilled professionals, our ability to integrate acquired assets in a cost effective and timely manner, time and cost overruns on fixed-price, fixed-time frame contracts, client concentration, restrictions on immigration, our ability to manage our international operations, reduced demand for technology in our key focus areas, disruptions in telecommunication networks, our ability to successfully complete and integrate potential acquisitions, the success of our brand development efforts, liability for damages on our service contracts, the success of the companies / entities in which we have made strategic investments, withdrawal of governmental fiscal incentives, political instability, legal restrictions on raising capital or acquiring companies outside India, and unauthorized use of our intellectual property, other risks, uncertainties and general economic conditions affecting our industry. There can be no assurance that the forward looking statements made herein will prove to be accurate, and issuance of such forward looking statements should not be regarded as a representation by the Company, or any other person, that the objective and plans of the Company will be achieved. All forward looking statements made herein are based on information presently available to the management of the Company and the Company does not undertake to update any forward-looking statement that may be made from time to time by or on behalf of the Company.

Epicor Software Deutschland GmbH

Die Epicor Software Corporation (seit kurzem mit Activant Solutions Inc. verschmolzen) ist ein weltweit führender Anbieter von Softwarelösungen für die Fertigungsindustrie, den Handel und Einzelhandel sowie für Dienstleistungsunternehmen. Gemeinsam mit Activant verfügt Epicor über fast 40 Jahre Erfahrung in der Betreuung mittelständischer Unternehmen und Niederlassungen globaler Konzerne mit mehr als 33.000 Kunden in über 150 Ländern.

Mit Epicor Enterprise Resource Planning (ERP), Point of Sale (POS), Supply Chain Management (SCM) und Human Capital Management (HCM) können Unternehmen eine höhere Effizienz und Profitabilität erzielen. Die zahlreichen Innovationen, langjährige Branchenerfahrung und der Anspruch an Perfektion unterstützen die Kunden von Epicor, ihre Wettbewerbsvorteile dauerhaft auszubauen. Epicor bietet seinen Kunden stets einen zentralen Ansprechpartner - ganz gleich, ob es sich dabei um lokale, regionale oder globale Unternehmen handelt.

Neben dem Hauptsitz in den USA sowie der deutschen Filiale in Frankfurt am Main ist Epicor mit Niederlassungen und Büros rund um den Globus vertreten. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.epicor.de.

Folgen Sie Epicor auf Twitter: https://twitter.com/Epicor; http://twitter.com/...

Epicor ist ein eingetragenes Warenzeichen der Epicor Software Corporation. Andere hier aufgeführte Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer. Die Produkt- und Dienstleistungsangebote, die in diesem Dokument dargestellt sind, werden von der Epicor Software Corporation produziert.