Epicor beruft Industrie-Experten in Führungspositionen für EMEA

Kontinuierliches Wachstum in Europa, Mittlerer Osten und Afrika im Fokus

Frankfurt, (PresseBox) - Epicor Software Corporation, führender ERP-Anbieter für Fertigungs- und Handelsunternehmen, gab die neue Besetzung von Führungspositionen bekannt: Ian Walker ist Senior Vice President Sales für Europa, Mittlerer Osten und Afrika, Hermann Stehlik ist Regional Vice President für Zentraleuropa. Beide berichten an Keith Deane, General Manager Epicor EMEA.

In ihrer Rolle werden sich Walker und Stehlik auf Umsatzwachstum und die Expansion der Märkte für das komplette Produktportfolio von Epicor konzentrieren, einschließlich der modernen Lösung für Enterprise Resource Planning (ERP). Walker ist für die Vertriebsstrategie des Unternehmens in der gesamten Region verantwortlich, während Stehlik das operative Vertriebs- und Support-Geschäft in Deutschland und Osteuropa mit Ländern wie Tschechien, Polen und Rumänien führt.

"Die Besetzung dieser Positionen unterstreicht unsere kontinuierlichen Investitionen in das Wachstum in der Region EMEA", sagt Keith Deane, Senior Vice President und General Manager von Epicor in EMEA. "Die Ernennung von Industrie-Experten für entscheidende Schlüsselpositionen zeigt unser Engagement zum Aufbau einer soliden Organisation, die unsere Kunden unabhängig von ihren Standorten unterstützt. Die Erfolge von Walker und Stehlik sind überzeugend - sie werden entscheidend dazu beitragen, unsere nächste Wachstumsphase voranzutreiben."

Vor seinem Wechsel zu Epicor hatte Walker verschiedene Positionen als Vice President bei internationalen ERP-Anbietern, wo er die gesetzten Vertriebs- und Gewinnziele übertroffen und seine Kompetenzen für die anspruchsvollen Details komplexer und umfangreichen ERP-Vertriebszyklen bewiesen hat. Er ist zudem erfahren in der Entwicklung und im Management von internationalen Teams sowie in globalen ERP-Vertragsverhandlungen.

"Epicor bietet herausragende Lösungen, die Unternehmen dazu inspirieren, ihre Wettbewerbsfähigkeit zu verbessern und ihre Geschäfte mit Weitblick zu führen. Ich bin stolz, Teil der Wachstumspläne von Epicor zu sein", erklärt Walker. "Mit meinen Erfahrungen im Vertrieb von Unternehmenssoftware kann ich Ideen und Strategien einbringen, die unsere führende Position weiter festigen."

Stehlik war vor seiner neuen Rolle bei Epicor General Manager einer deutschen Agentur für Personaldienstleistungen sowie Geschäftsführer eines internationalen ERP-Anbieters. Durch seine Karriere in der Technologiebranche verfügt er über langjährige Erfahrung in der IT-Industrie, neben Hardware insbesondere in Software-Bereichen wie Enterprise Resource Planning (ERP), Business Intelligence, Supply Chain Management, Human Capital Management, Customer Relationship Management und Asset Management für mittlere und große Unternehmen. Sein Studium zum Diplom-Ingenieur (FH) für Elektrotechnik absolvierte er in Regensburg.

"Unser Ziel ist, in Zentral- und Osteuropa Epicor als maßgebenden ERP-Anbieter in der Fertigungsindustrie und im Handel zu etablieren. Es ist eine reizvolle Herausforderung, das Unternehmen durch diese Wachstumsphase zu führen", sagt Stehlik. "Die moderne ERP-Lösung von Epicor ist perfekt darauf abgestimmt, Unternehmen in diesen Ländern bei der Optimierung ihrer Prozesse zu unterstützen und effektiver zu werden - und ihnen gleichzeitig zu ermöglichen, ihren Einkauf und den Vertrieb ihrer Produkte über geografische Grenzen hinweg zu organisieren."

Epicor Software Deutschland GmbH

Epicor ist ein weltweit führender ERP-Anbieter für mittelständische Fertigungs- und Handelsunternehmen sowie Niederlassungen globaler Konzerne. Das Unternehmen verfügt über 40 Jahre Erfahrung mit der Betreuung von mehr als 20.000 Kunden in 150 Ländern.

Mit Epicor Softwarelösungen für Enterprise Resource Planning (ERP), Supply Chain Management (SCM) und Human Capital Management (HCM) können Unternehmen eine höhere Effizienz und Profitabilität erzielen. Die langjährige Branchenerfahrung von Epicor inspiriert Kunden, ihre Wettbewerbsvorteile kontinuierlich auszubauen. Dabei bietet Epicor durch seine internationale Präsenz seinen Kunden stets einen zentralen Ansprechpartner – ganz gleich, ob es lokale, regionale oder globale Unternehmen sind.

Neben dem Hauptsitz in den USA sowie der deutschen Niederlassung in Frankfurt am Main ist Epicor mit mehr als 60 Filialen und Büros rund um den Globus vertreten. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.epicor.de.

Folgen Sie Epicor auf Twitter: https://twitter.com/Epicor; http://twitter.com/EpicorEMEA und Facebook.

Epicor ist ein eingetragenes Warenzeichen der Epicor Software Corporation. Andere hier aufgeführte Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer. Die Produkt- und Dienstleistungsangebote, die in diesem Dokument dargestellt sind, werden von der Epicor Software Corporation produziert.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.