Eine gute Partnerschaft

Vit2Print jetzt mit Adobe InDesign CS3 Server

Sittensen, (PresseBox) - Die Vit2Print Software Suite von net & storage solutions bv., in Deutschland vertreten durch die eo ipso Systeme GmbH aus Sittensen, integriert ab sofort den Adobe InDesign CS3 Server. Neben erweiterter Funktionalität besticht der CS3-Server vor allem durch die gesteigerte Geschwindigkeit bei der Bearbeitung, Berechnung und Darstellung von zu bearbeitenden Dokumenten im Web-Browser. Vit2Print bietet damit die Bearbeitung von Dokumenten im Web-Browser nahezu in Echtzeit.

Mit der Integration des CS3-Servers wird die Vit2Print-Software-Suite konsequent weiter entwickelt. Der Leistungszuwachs macht sich für den Benutzer durch kürzere Bearbeitungszeiten und für den Provider durch kürzere Prozesszeiten bei geringeren Anforderungen an die Hardware und Internetanbindung bemerkbar. Vit2Print ist damit das ideale Werkzeug für Medien-Unternehmen, die ihren Industriekunden globale Marketing-Portale, Brand-Management und web-basierte Workflow-Lösungen anbieten möchten.

Mit Vit2Print sind Kunden von Medien-Unternehmen in der Lage ihre Druckvorlagen unabhängig von Zeit und Ort mit Hilfe typischer Web-Browser aufzubereiten. Die Software-Suite besteht aus diversen Modulen für unterschiedliche Aufgabenstellungen. Zusammen bilden die Vit2Print-Module eine transparente, logische und einfach zu bedienende Umgebung für Web-to-Print.

eo ipso Systeme GmbH

Die eo ipso Systeme GmbH ist ein vollstufig orientiertes IT-Systemhaus mit dem Fokus auf PrePress-Workflow- und Storage-Lösungen für Medien-Unternehmen. Rund um Server- und Storage-Lösungen gruppiert und integriert eo ipso heterogene kundenspezifische Produktionslösungen mit Apple-, Microsoft-Windows-, Linux-, Unix und Solaris-Systemen. Der Kunde bestimmt auf der Basis seiner Geschäftsprozesse, welche Hard- und Software er einsetzen möchte – unsere Aufgabe ist dann "eo ipso" die homogene Vernetzung dieser heterogenen Produktionskomponenten. Mit dem auf Sam-FS basierenden AiDA hat es eo ipso bereits seit 1995 verstanden, HSM-Datenverwaltung effektiv, zuverlässig und skalierbar auch für kleine und mittelständische Betriebe zu realisieren. Integration und Interaktion mit beliebigen Datenbanken, sowie die performante Unterstützung sämtlicher Datenformate sind wichtige Features, die Daten- und Investitionsschutz für unsere Kunden auch in der Zukunft sichern.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Weitere Informationen zum Thema "Software":

T-Systems gewinnt Aufträge um HNSciCloud

Die He­lix Ne­bu­la Sci­en­ce Cloud (HN­S­ci­C­Loud) geht in die Pi­lot­pha­se. Im Auf­trag des Kern­for­schungs­zen­trums CERN rea­li­siert T-Sys­tems hier­für ei­ne High-Per­for­man­ce-Lö­sung so­wie ei­ne Mul­ti-Cloud-Lö­sung.

Weiterlesen

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.