Janina Sauerborn entscheidet sich für EO Mayen

Janina Sauerborn (li.) unterstützt als Senior Consultant das Team von EO Mayen (PresseBox) ( Köln, )
Marcus Kunkel, Managing Partner am Standort Mayen, blickt positiv in die Zukunft. Die international tätige Personalberatung EO bekommt erneut Zuwachs. Nachdem Ende letzten Jahres Nadine Alt als Senior Consultant hinzugekommen ist, wächst das Team von EO Mayen weiter und wird durch die Expertise von Janina Sauerborn ergänzt.

Janina Sauerborn ist als Senior Consultant auf die Besetzung von Führungspositionen spezialisiert – sowohl im Bereich Festanstellung als auch im Bereich Interim Management. Sie betreut vor allem mittelständische Unternehmen während des gesamten Rekrutierungsprozesses von der Suche bis zum On-Boarding.

Ihre berufliche Laufbahn startete Frau Sauerborn im Bereich Research bei einer Frankfurter Personalberatung. Nach einer Ausbildung im International Office Management und der Betriebswirtschaftslehre arbeitete sie zuletzt bei einem der führenden Personaldienstleistern und unterstützte regional ansässige Unternehmen bei der funktions- und branchenübergreifenden Besetzung von Vakanzen.

Den „Perfect Match“ erreicht sie aufgrund ihrer jahrelangen Erfahrung in der Rekrutierung von Spezialisten und Führungskräften. An EO reizt sie vor allem das Expertenwissen der einzelnen Partner sowie der Einsatz von digitalen, innovativen Technologien unter Verwendung von Management-Diagnostik-Tools im Selektionsprozess.

Weitere Informationen finden Sie unter www.eoexecutives.com und www.eo-mayen.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.