PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 761589 (EnterpriseDB Corporation)
  • EnterpriseDB Corporation
  • 499 Thornall Street
  • 08837 Edison
  • https://www.enterprisedb.com
  • Ansprechpartner
  • Anne Klein
  • +49 (89) 800908-23

EnterpriseDB im zweiten Jahr nacheinander als Leader im 2015 "Gartner Magic Quadrant für Operational Database Management Systems" eingestuft

(PresseBox) (München, ) EnterpriseDB(EDB), führender Anbieter von Postgres-Produkten für den professionellen Unternehmenseinsatz und Datenbank-Kompatibilitätslösungen, hat sich erneut im Leaders Quadrant des 2015 „Gartner Magic Quadrant for Operational Database Management Systems“* positioniert.

Im zweiten Jahr in Folge wird EDB von Gartner in seiner einflussreichen jährlichen Studie über Anbieter von operationalen Datenbankmanagementsystemen (DBMS) im Leaders Quadrant positioniert. Damit wird EDB als führender Anbieter von Postgres-Produkten und Diensten auf Open Source-Basis und als dominierender Wettbewerber im Markt für Datenbanksysteme anerkannt. 

EDB bietet:
  • Kontinuierliche Verbesserungen der Postgres-Kerntechnologie im Hinblick auf Performance, Skalierbarkeit und Sicherheit und damit weitreichendere Bereitstellung von Applikationen zur Realisierung von Business-Innovationen.
  • Die EDB Postgres Management-, Integrations- und Migrations-Suiten zur Unterstützung von Replikation, Hochverfügbarkeit, Datenbank-Überwachung und -Management sowie Datenintegration, um die Anforderungen von aufgabenkritischen Anwendungen im professionellen Unternehmenseinsatz zu unterstützen.
  • DBMS-Konvergenz zur Unterstützung traditioneller strukturierter, halbstrukturierter und unstrukturierter Datentypen, um die Notwendigkeit zum Einsatz kostspieliger spezialisierter NoSQL-Datensilos zu verringern.
  • Ein schnell expandierendes Ökosystem von Hardware-, ISV- und Systemintegrator-Partnern, die EDB Postgres-Lösungen unterstützen.
  • Die komplette EDB-Suite von Schulungs-, Service- und Supportleistungen, um die erfolgreiche Einführung von Postgres und die Migration von Workloads von proprietären Datenbanklösungen zu erleichtern.
„Der Markt hat gesprochen. Entwickler, Systemarchitekten, DBAs und jetzt auch CIOs und CFOs haben ihre Präferenz und ihren deutlichen Bedarf an Open Source-Datenbanklösungen zur Unterstützung ihrer wichtigsten Anwendungen geäußert. Wir sehen durch unsere dauerhafte Platzierung im Gartner Magic Quadrant die Bedeutung dieser Transformation bestätigt, und EDB Postgres ist die erste Wahl für eine relationale Datenbanklösung auf Open Source-Basis, wenn man sich von den Investitionszwängen der großen Anwender traditioneller Lösungen befreien will“, sagte Ed Boyajian, CEO von EnterpriseDB. 

„Wir helfen unseren Kunden, 80 Prozent oder mehr zu sparen“, erläuterte Boyajian. „Diese Zahlen werden nicht länger ignoriert. Unsere größten Kunden bauen ihre EDB Postgres-Installationen immer schneller aus und führen auch traditionellere aufgabenkritische Anwendungen und neue, innovative Anwendungen zur Kundenbindung hiermit aus. Dies stellt unseren Kunden ein weiteres Instrument für das Management ihrer vertraglichen Beziehungen mit den Anbietern proprietärer Lösungen zur Verfügung, da es ihnen erlaubt, ihre DBMS-Aufgaben auf der jeweils kosteneffektivsten Plattform durchzuführen.“

„Relationale DBMSs (RDBMSs) auf Open Source-Basis sind zu sehr ausgereiften Lösungen geworden und können heute von führenden IT-Anbietern, DBAs und Leitern der Applikationsentwicklung als eine Standard-Infrastruktur für die allermeisten neuen Anwendungen im professionellen Unternehmenseinsatz angesehen werden“, heißt es in einem Gartner Report vom April 2015 mit dem Titel The State of Open-Source RDBMs, 2015.** Der Report spricht folgende Empfehlung aus: „Ein Open Source RDBMS sollte den Standard-RDBMSen eines Unternehmens für neue Aufgaben hinzugefügt werden, und als Ersatz für ein kommerzielles RDBMS, wenn es selbst sowie spezifische Funktionalitäten nicht benötigt werden.“

*Magic Quadrant for Operational Database Management Systems, von Donald Feinberg, Merv Adrian, Nick Heudecker, Adam M. Ronthal und Terilyn Palanca, erschienen am 12. Oktober 2015.

**The State of Open Source RDBMSs, 2015, von Donald Feinberg und Merv Adrian, erschienen am 21. April 2015.

Gartner befürwortet keine Anbieter, Produkte oder Leistungen, die in seinen Marktforschungspublikationen genannt werden und rät den Anwendern von Technologie nicht, nur die Anwender mit den besten Bewertungen zu wählen. Die Marktforschungspublikationen von Gartner geben die Meinungen der Marktforschungsorganisation von Gartner wieder und sind nicht als Beschreibungen tatsächlicher Gegebenheiten zu verstehen. Gartner lehnt jede ausdrückliche oder stillschweigende Gewähr für seine Studien ab, insbesondere die Zusicherung allgemeiner Gebrauchstauglichkeit oder der Eignung für einen bestimmten Zweck.

EDB zählt 87 der Fortune 500-Unternehmen zu seinen Kunden und erfüllt die Anforderungen weltweit tätiger Unternehmen in Nordamerika, Europa und Asien. Die Kunden von EDB kommen aus Branchen wie Finanzdienstleistungen, Produktion, Gesundheitswesen sowie Bundes-, Landes- und Regionalbehörden.

Weitere Informationen über EnterpriseDB und seine Positionierung im Gartner Leaders Quadrant finden Sie in unserem Blog.

Vernetzen Sie sich mit EnterpriseDB Folgen Sie uns auf Twitter: https://twitter.com/enterprisedb_DE

Website Promotion

EnterpriseDB Corporation

EnterpriseDB ist der weltweit führende Anbieter von Postgres-Softwarelösungen und -Services, mit denen Unternehmen ihre Abhängigkeit von kostenintensiven herstellereigenen Lösungen verringern und ihre Datenbankkosten zu über 80 Prozent und mehr senken können. Mit überzeugenden Leistungssteigerungen und Sicherheitserweiterungen für PostgreSQL, ausgereiften Managementwerkzeugen für weltweite Installationen und Datenbank-Kompatibilität für Oracle, unterstützt EnterpriseDB Software sowohl geschäftskritische als auch nicht-geschäftskritische Unternehmensanwendungen. Über 2.700 Unternehmenskunden sowie Kunden aus dem Behördenumfeld und anderen Branchen nutzen Softwarelösungen, Support- und Trainingsangebote sowie Professional Services von EnterpriseDB, um Open Source-Software in ihre bestehende Dateninfrastrukturen zu integrieren. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Bedford, Massachusetts (USA), wird durch Privatinvestoren getragen.

Weitere Informationen sind unter www.enterprisedb.com erhältlich sowie auf dem EnterpriseDB-Blog unter http://blogs.enterprisedb.com.