PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 726923 (EnterpriseDB Corporation)
  • EnterpriseDB Corporation
  • 499 Thornall Street
  • 08837 Edison
  • https://www.enterprisedb.com
  • Ansprechpartner
  • Anne Klein
  • +49 (89) 800908-23

EnterpriseDB erweitert Postgres Plus - größere Flexibilität für Entwickler und mehr Kontrollfunktionen für Datenbankadministratoren

Postgres Plus Advanced Server 9.4 erhöht Performance, Bedienkomfort und Kompatibilität mit Oracle

(PresseBox) (Edison, ) EnterpriseDB (EDB), weltweit tätiger Anbieter von Postgres-Produkten für den professionellen Unternehmenseinsatz und Datenbank-Kompatibilitätslösungen, hat eine neue Version seines Hauptproduktes Postgres Plus Advanced Server vorgestellt.

Postgres Plus Advanced Server 9.4 bietet Datenbankadministratoren (DBAs) eine größere Kontrolle sowie erweiterte Möglichkeiten für kundenspezifische Anpassungen. Damit lässt sich nicht nur die Performance steigern, sondern es können auch viele allgemeine Aufgaben vereinfacht werden. Zu den neuen Features gehören Ressourcen-Management und Kompatibilität für einen erweiterten Satz von Oracle-Funktionen sowie Applikationen zur Steigerung der Performance und zur Unterstützung von Entwicklern. Die neue Version bietet auch JSONB und andere Weiterentwicklungen für Open Source Community PostgreSQL zur Unterstützung von Anwendungen mit unstrukturierten Daten, so dass keine reine NoSQL-Lösung mehr erforderlich ist.

Postgres Plus ist jetzt besser auf den Aufbau moderner hochleistungsfähiger Anwendungen ausgerichtet als spezialisierte Nischenlösungen wie etwa Dokumenten-Datenbanken. Postgres Plus kombiniert die Performance und Stabilität einer traditionellen relationalen Datenbank und ACID-Konformität mit umfassenden Fähigkeiten zur Unterstützung unstrukturierter und halbstrukturierter Datentypen mit agilen Datenmodellen. EDB erhielt eine entsprechende Anerkennung im Gartner Forschungsbericht "Magic Quadrant for Operational Database Management Systems"* vom Oktober 2014. Das Unternehmen wurde gemeinsam mit Oracle, Microsoft, IBM und SAP im Leaders Quadrant positioniert.

"Postgres entwickelt sich ständig weiter, um die sich verändernden aufgabenkritischen und nicht aufgabenkritischen Anforderungen kompletter globaler Unternehmen zu managen. Die Unterstützung von JSONB ist ein Beispiel für die erweiterten Fähigkeiten zur Handhabung der wachsenden Mengen von unstrukturierten Daten", erklärt Marc Linster, Senior Vice President, Products and Services, EnterpriseDB. "EDB hat Postgres noch weiter optimiert und arbeitet direkt mit Unternehmenskunden zusammen, um zusätzliche Funktionen wie das Ressourcenmanagement für die wachsende Komplexität ihrer Postgres-Anwendungen zu realisieren."

Postgres Plus Advanced Server 9.4 ist Teil der EDB-Subskriptionslösung Postgres Plus Enterprise Edition. Diese bündelt die Datenbank mit Tools für den professionellen Unternehmenseinsatz in den Bereichen Überwachung, Management, Performance, Replikation und hohe Verfügbarkeit.

Wichtige neue Funktionen in Postgres Plus Advanced Server 9.4 im Überblick:

- Ressourcenmanagement: Die DBAs haben nun die Möglichkeit, Verarbeitungsleistung passend zur Arbeitslast einzusetzen. Dadurch lassen sich mehrere Arbeitslasten gleichzeitig bearbeiten und es wird sichergestellt, dass Abläufe mit niedriger Priorität nicht die Prozesse mit höherer Priorität beeinträchtigen. Dies könnte dazu beitragen, dass viele Nachtschichten für DBAs entfallen können, z. B. für die Durchführung umfangreicher Batch-Prozesse wie die Verarbeitung großer Datenmengen oder Wartungsarbeiten, die während der Geschäftszeiten die Geschäftstransaktionen verlangsamen können. Solche Verarbeitungen können jetzt verstärkt auch tagsüber ablaufen, ohne dass sich die DBAs Sorgen um die Performance machen müssen.

- Verbesserte Kompatibilität mit Oracle: EDB erweitert ständig die Zahl der Oracle-Applikationen, die problemlos in Postgres Plus übernommen werden können. So enthält Postgres Plus v9.4 beispielsweise eine umfassendere Implementierung des UTL_HTTP-Funktionspaketes von Oracle. Dies erleichtert Entwicklern den Aufbau von Applikationen, bei denen Postgres mit verschiedenen Webservern im Internet kommunizieren muss. Darüber hinaus erweitern neue OLAP-Funktionen in Postgres Plus - Cube, Rollup, Grouping Set - die Möglichkeiten von Postgres zur Unterstützung der Analytik in bestimmten Oracle-Applikationen.

EDB wird die neuen Features und Funktionen in Postgres Plus Advanced Server 9.4 in zwei Webinaren am 25. Februar 2015 vorstellen. Weitere Informationen und Anmeldemöglichkeit finden Sie hier.

*Der Gartner-Report "Magic Quadrant for Operational Database Management Systems" von Donald Feinberg, Merv Adrian and Nick Heudecker erschien am 16. Oktober 2014.

Gartner befürwortet keine Anbieter, Produkte oder Leistungen, die in seinen Marktforschungs­publikationen genannt werden und rät den Anwendern von Technologie nicht, nur die Anwender mit den besten Bewertungen zu wählen. Die Marktforschungspublikationen von Gartner geben die Meinungen der Marktforschungsorganisation von Gartner wieder und sind nicht als Beschreibungen tatsächlicher Gegebenheiten zu verstehen. Gartner lehnt jede ausdrückliche oder stillschweigende Gewähr für seine Studien ab, insbesondere die Zusicherung allgemeiner Gebrauchstauglichkeit oder der Eignung für einen bestimmten Zweck.


Vernetzen Sie sich mit EnterpriseDB
Folgen Sie uns auf Twitter: https://twitter.com/...

Website Promotion

EnterpriseDB Corporation

EnterpriseDB ist der weltweit führende Anbieter von professionellen Postgres-Softwarelösungen und -Services, mit denen Unternehmen ihre Abhängigkeit von kostenintensiven herstellereigenen Lösungen verringern und ihre Datenbankkosten zu über 90 Prozent und mehr senken können. Mit überzeugenden Leistungssteigerungen und Sicherheitserweiterungen für PostgreSQL, ausgereiften Managementwerkzeugen für weltweite Installationen und Datenbank-Kompatibilität für Oracle, unterstützt EnterpriseDB Software sowohl geschäftskritische als auch nicht-geschäftskritische Unternehmensanwendungen. Über 2.700 Unternehmenskunden sowie Kunden aus dem Behördenumfeld und anderen Branchen nutzen Softwarelösungen, Support- und Trainingsangebote sowie Professional Service von EnterpriseDB, um Open Source-Software in ihre bestehende Dateninfrastrukturen zu integrieren. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Bedford, Massachusetts (USA), wird unterstützt durch strategische Privatinvestoren.

Weitere Informationen sind unter www.enterprisedb.com erhältlich sowie auf dem EnterpriseDB-Blog unter http://blogs.enterprisedb.com. Darüber hinaus können Sie EnterpriseDB auch auf Twitter, Facebook, Google+ oder LinkedIn folgen.