PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 334715 (entera - Umweltplanung & IT)
  • entera - Umweltplanung & IT
  • Fischerstraße 3
  • 30167 Hannover
  • http://www.entera.de
  • Ansprechpartner
  • Tilmann Schulze-Wolf
  • +49 (511) 16789-41

Online geht's schneller und günstiger

Die hannoversche Ingenieurgesellschaft entera hat eine preisgünstige Online-Lösung speziell für kleinere Beteiligungsverfahren entwickelt: BO.EXPRESS kann 30 Tage kostenlos genutzt werden

(PresseBox) (Hannover, ) Die vom Gesetzgeber geforderte Beteiligung der Öffentlichkeit an allen größeren Bau- und Planungsvorhaben erfolgt zunehmend über internetgestützte Verfahren. Neben Kosteneinsparung und Verfahrensbeschleunigung trägt die Online-Beteiligung den veränderten Kommunikationsgewohnheiten der Bevölkerung sowie der Behörden untereinander Rechnung. Mit BO.EXPRESS hat die Ingenieurgesellschaft entera, einer der führenden Entwickler und Anbieter von Lösungen für internetgestützte Beteiligungsverfahren, jetzt eine speziell auf kleinere Beteiligungsverfahren zugeschnittene Internetplattform entwickelt. "Damit können z.B. weniger umfangreiche Raumordnungsverfahren oder Verfahren in der Bauleit- oder Landschaftsplanung in kürzester Zeit preisgünstig in die Online-Beteiligung gegeben werden", nennt entera-Gesellschafter Dipl.- Ing. Tilmann Schulze-Wolf die Vorteile dieser neuen, vorkonfigurierten Lösung. So entfallen die Kosten für Anschaffung, Installation und Einrichtung der zahlreichen Softwarekomponenten, da BO.EXPRESS auf einem entera-Server zur Verfügung gestellt und nur für die Dauer des Verfahrens abgerechnet wird. Die Kosten für ein komplettes dreimonatiges Beteiligungsverfahren belaufen sich nach entera-Angaben auf 950,00 Euro. "Damit ist BO.EXPRESS sicherlich eines der preisgünstigsten Systeme, wenn nicht das preiswerteste System am Markt." ist entera-Gesellschafter Schulze-Wolf überzeugt.

Zur Markteinführung von BO.EXPRESS hält entera einen Bonus für seine Kunden bereit: BO.EXPRESS FREE, die kostenlose Nutzung der Online-Beteiligung für 30 Tage. "BO.EXPRESS FREE - beziehungsweise BO.EXPRESS - ist für alle Teilnehmer sicher und einfach zu handhaben und von dem Vorhabenträger selbst zu managen", so Schulze-Wolf. "Sobald er die Zugangsdaten erhalten hat, kann er das gesamte Beteiligungsverfahren von Anfang bis Ende über die Konfigurations-Seite selbst steuern."

Unter www.bo-express.de gibt es ein Demoprojekt zum ersten Ausprobieren sowie weitere Informationen zu BO.EXPRESS und BO.EXPRESS FREE.