Digitale Geschäftsprozesse über Herstellergrenzen hinweg

Nächste Ausbaustufe des ene't Navigators® setzt auf BO4E

Hückelhoven, (PresseBox) - Das Systemhaus ene't GmbH beginnt im Juni 2017 den Produktivbetrieb der nächsten Generation der Softwareplattform ene't Navigator®. Diese basiert als erste Software im Markt zukünftig auf allgemeingültigen, standardisierten Geschäftsobjekten für die Energiewirtschaft (BO4E). Erklärtes Ziel ist die Reduzierung notwendiger Schnittstellen in digitalen Geschäftsprozessen der Energiebranche.

Die neue, browserbasierte Version der Software-as-a-Service-Lösung wurde unter den Gesichtspunkten Prozessorientierung und Modularität modernisiert. Applikationen können damit zu den Prozessen verkettet werden, die das Tagesgeschäft in einem Unternehmen erfordert. Die Möglichkeit zur individuellen Veränderung und Erweiterung gewährleistet dabei hohe Flexibilität.

Die freie Kombination verschiedener Applikationen auch von hoch spezialisierten Drittanbietern macht die Einrichtung von Schnittstellen unnötig. Der Austausch erfolgt stattdessen über eine Business-Objects-Datenbank. Nutzer optimieren durch die Verwendung des ene't Navigators® ihre Arbeitsabläufe und sparen Zeit und Kosten. Durch die Prozessorientierung werden zudem Fehler minimiert und der Schulungsaufwand verringert.

„Das Konzept bedeutet einen entscheidenden Fortschritt für die Modellierung energiewirtschaftlicher Geschäftsprozesse“, sagt Dipl.-Ing. Peter Martin Schroer, „der herstellerunabhängige Datenstandard BO4E ermöglicht die Überwindung von Systemgrenzen.“ Der Geschäftsführer der ene't GmbH ist zugleich Vorsitzender der „Interessengemeinschaft Geschäftsobjekte Energiewirtschaft e. V.“. Der gemeinnützige Verein entwickelt als unabhängiges Gremium die Definitionen der „Business Objects for Energy“ (BO4E). Er wurde im Juli 2016 gegründet und hat aktuell 16 Mitglieder.

Die Idee hinter dem neu ausgerichteten ene't Navigator® wurde erstmals im Februar 2017 auf der E-world energy & water vorgestellt. Ein Erläuterungsvideo vermittelt das Konzept über den „ene't Droid“ in leicht verständlicher Form. Es ist unter https://youtu.be/TX5_O_gGr3o abrufbar.

Website Promotion

ene't GmbH

Die ene't GmbH mit Gründungssitz im niederrheinischen Hückelhoven ist ein unabhängiges Systemhaus für die deutsche Energiewirtschaft. Das im Jahr 2002 als Informationsdienstleister gegründete mittelständische Unternehmen stellt Stadtwerken, Regionalversorgern und Verbundkonzernen branchenspezifische Softwarelösungen und Datenbanken bereit. Zum Produktportfolio zählen zudem der Rechenzentrumsbetrieb, Webservices, Fortbildungsangebote sowie energiewirtschaftliche Dienstleistungen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.