PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 692533 (Endress+Hauser Messtechnik GmbH+Co. KG)
  • Endress+Hauser Messtechnik GmbH+Co. KG
  • Colmarer Straße 6
  • 79576 Weil am Rhein
  • http://www.de.endress.com
  • Ansprechpartner
  • Kerstin Löffler
  • +49 (7621) 975-556

Füllstandgrenzschalter für granulare Feststoffe

Neuer Soliswitch FTE20 auf der PowTech 2014

(PresseBox) (Weil am Rhein, ) Der neue Drehflügel-Grenzschalter FTE20, aus dem wirtschaftlichen E-direct Produktprogramm, ergänzt das Branchen-Paket an Lösungen und Feldgeräten der Prozessautomatisierung für die Schüttgutverarbeitende Industrie. Die elektronischen und mechanischen Komponenten der Messtechnik wurden in diesem neuen Gerät auf den aktualisierten Stand der Technik gebracht und darüber hinaus neue nützliche Features integriert.

Die Funktionsprüfung eines eingebauten Grenzschalters war bislang sehr schwierig. Der neue Soliswitch FTE20 hat auf der Antriebsachse des Paddels nun eine ausgeleuchtete Reflektorscheibe montiert, die Drehbewegung der Welle ist von außen sichtbar und die Funktionsprüfung somit sichergestellt.

Die elektrische Funktion der Schaltkontakte ist im eingebauten Zustand ebenso einfach zu prüfen und damit ist die Anlagenverfügbarkeit gewährleistet.

Sein robuster und kompakter Aufbau macht den Soliswitch zum favorisierten Grenzschalter für Anwendungen in der Lebensmittel- und Grundstoffbranche als Voll-, Leer- oder auch Bedarfsmelder.

Besuchen Sie uns in der Halle 6, Stand 6-311.

Website Promotion

Endress+Hauser Messtechnik GmbH+Co. KG

Endress+Hauser ist einer der international führenden Anbieter von Messgeräten, Dienstleistungen und Lösungen für die industrielle Verfahrenstechnik. Die Firmengruppe zählt weltweit fast 12.000 Beschäftigte. 2013 erwirtschaftete sie 1,8 Milliarden Euro Umsatz.

Struktur
Eigene Sales Center sowie ein Netzwerk von Partnern stellen weltweit kompetente Unterstützung sicher. Product Center in elf Ländern erfüllen die Wünsche der Kunden schnell und flexibel. Eine Holding in Reinach/Schweiz koordiniert die Firmengruppe. Als erfolgreiches Unternehmen in Familienbesitz will Endress+Hauser auch künftig selbstständig und unabhängig bleiben.

Produkte
Endress+Hauser liefert Sensoren, Geräte, Systeme und Dienstleistungen für Füllstand-, Durchfluss-, Druck- und Temperaturmessung sowie Analyse und Messwertregistrierung. Das Unternehmen
unterstützt seine Kunden mit automatisierungstechnischen, logistischen und informationstechnischen Dienstleistungen und Lösungen. Die Produkte setzen Maßstäbe im Hinblick auf Qualität und Technologie.

Branchen
Die Kunden kommen überwiegend aus den Branchen Chemie/Petrochemie, Lebensmittel, Öl und Gas, Wasser/Abwasser, Energie und Kraftwerke, Life Sciences, Grundstoffe und Metall, Erneuerbare Energien, Papier und Zellstoff sowie Schiffbau. Sie gestalten mit Unterstützung von Endress+Hauser ihre verfahrenstechnischen Abläufe zuverlässig, sicher, wirtschaftlich und umweltfreundlich.

Geschichte
Endress+Hauser wurde 1953 von Georg H. Endress und Ludwig Hauser gegründet. Die Firmengruppe ist seit 1975 im Alleinbesitz der Familie Endress. Das Unternehmen entwickelte sich konsequent vom Spezialisten für Füllstandmessung zum Anbieter von Komplettlösungen für die industrielle Messtechnik und Automatisierung entwickelte. Gleichzeitig wurden ständig neue Märkte erschlossen.

Weitere Informationen unter www.de.endress.com, www.at.endress.com oder www.ch.endress.com.