PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 759029 (Endress+Hauser Messtechnik GmbH+Co. KG)
  • Endress+Hauser Messtechnik GmbH+Co. KG
  • Colmarer Straße 6
  • 79576 Weil am Rhein
  • http://www.de.endress.com
  • Ansprechpartner
  • Lukas Hablützel
  • +41 (61) 715-7509

Endress+Hauser auf der SPS IPC drives 2015

Lösungen auf den Punkt gebracht

(PresseBox) (Weil am Rhein, ) Die „People for Process Automation“ zeigen auf der SPS IPC Drives 2015 neue Geräte für die Prozessmesstechnik, haben die Effizienz im Fokus und bieten Automatisierung aus einer Hand.

Vom 24. bis 26. November 2015 präsentiert sich Endress+Hauser auf der SPS IPC Drives in Nürnberg als Komplettanbieter in der Prozessautomatisierung. Über die Feldebene hinaus realisiert der Messtechnikspezialist komplette Automatisierungsprojekte – von der Planung über das Engineering und die Programmierung bis zur Inbetriebnahme und Wartung. Basis hierfür ist ein umfassendes Leistungs- und Feldgeräteportfolio, das Prozesse in jeder Hinsicht optimiert.

Sparpotenziale und Optimierungsmaßnahmen für Unternehmer

In der eigens programmierten Virtuellen Anlage zeigt Endress+Hauser mit Touchscreens auf dem Messestand verschiedene Ansätze, die Produktion effizienter zu gestalten. Geschäftsführer, Planer, Einkäufer oder Techniker erleben auf spezifischen „Effizienztouren“, wie sie die Effizienz in ihrem Arbeitsbereich steigern können. Die Experten des Komplettanbieters sind kompetente Partner für Automatisierungslösungen und freuen sich auf zahlreiche anregende Gespräche.

Zuverlässig, einfach und sicher

Die diesjährigen Highlights der Instrumentierung rücken die Sicherheit in den Vordergrund. Der Liquiphant FTL80 garantiert fehlersichere Überfüllsicherung nach SIL3 und zeigt sich unbeeindruckt von Strömungen, Turbulenzen, Luftblasen, Schaum, Vibration, Feststoffanteilen oder Ansatz. Das thermische Massedurchflussmessgerät t-mass T 150 ist speziell für Flüssigkeiten geeignet. Mit dem elektronischen Differenzdrucksystem Deltabar FMD72 löst Endress+Hauser typische mechanische Probleme von klassischen Differenzdruckapplikationen. Das System dient zur Messung von Druck, Füllstand, Volumen oder Masse von Flüssigkeiten.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in der Halle 4A, Stand 135.

Website Promotion

Endress+Hauser Messtechnik GmbH+Co. KG

Endress+Hauser ist ein international führender Anbieter von Messgeräten, Dienstleistungen und Lösungen für die industrielle Verfahrenstechnik. Die Firmengruppe zählt weltweit mehr als 12.000 Beschäftigte. 2014 erwirtschaftete sie 2,0 Milliarden Euro Umsatz.

Struktur
Eigene Sales Center sowie ein Netzwerk von Partnern stellen weltweit kompetente Unterstützung sicher. Product Center in elf Ländern erfüllen die Wünsche der Kunden schnell und flexibel. Eine Holding in Reinach/Schweiz koordiniert die Firmengruppe. Als erfolgreiches Unternehmen in Familienbesitz will Endress+Hauser auch künftig selbstständig und unabhängig bleiben.

Produkte
Endress+Hauser liefert Sensoren, Geräte, Systeme und Dienstleistungen für Füllstand-, Durchfluss-, Druck- und Temperaturmessung sowie Analyse und Messwertregistrierung. Das Unternehmen unterstützt seine Kunden mit automatisierungstechnischen, logistischen und informationstechnischen Dienstleistungen und Lösungen. Die Produkte setzen Maßstäbe im Hinblick auf Qualität und Technologie.

Branchen
Die Kunden kommen überwiegend aus den Branchen Chemie/Petrochemie, Lebensmittel, Öl und Gas, Wasser/Abwasser, Energie und Kraftwerke, Life Sciences, Grundstoffe und Metall, Erneuerbare Energien, Papier und Zellstoff sowie Schiffbau. Sie gestalten mit Unterstützung von Endress+Hauser ihre verfahrenstechnischen Abläufe zuverlässig, sicher, wirtschaftlich und umweltfreundlich.

Geschichte
Endress+Hauser wurde 1953 von Georg H. Endress und Ludwig Hauser gegründet. Die Firmengruppe ist seit 1975 im Alleinbesitz der Familie Endress. Das Unternehmen entwickelte sich konsequent vom Spezialisten für Füllstandmessung zum Anbieter von Komplettlösungen für die industrielle Messtechnik und Automatisierung. Gleichzeitig wurden ständig neue Märkte erschlossen.

Weitere Informationen unter www.de.endress.com, www.at.endress.com oder www.ch.endress.com