Einfach alles. Alles Einfach!

Endress+Hauser auf der SPS/IPC/DRIVES 2012

Beim Komplettanbieter Endress+Hauser sind alle Geräte, Komponenten und Systeme exakt aufeinander abgestimmt und arbeiten perfekt zusammen (PresseBox) ( Weil am Rhein, )
Unter dem Motto "Einfach alles - alles einfach" präsentiert sich Endress+Hauser auf der diesjährigen SPS/IPC/DRIVES vom 27. bis 29. November 2012 und unterstreicht damit seine Rolle als Komplettanbieter in der Prozessautomatisierung.

Endress+Hauser als weltweit tätiger Anbieter von Sensoren, Automatisierungslösungen und Dienstleistungen erläutert auf der Messe Möglichkeiten, die Automatisierung von Anlagen nachhaltig zu optimieren sowie Ressourcen und Energie einzusparen. Neben Neuprodukten werden auch attraktive Life Cycle-Lösungen und nutzbringende Tools zur Geschäftsprozessoptimierung präsentiert.

Im Fokus steht das Thema Energieeffizienz. Endress+Hauser bietet hier das komplette Paket. Beginnend bei der Energieberatung über die Umsetzung der Einsparmaßnahmen bis hin zur Begleitung des Zertifizierungsprozesses nach ISO 50001.

Produkt-Highlights auf dem Endress+Hauser Messestand sind nach wie vor das durchgängige Zweileiter-Gerätekonzept für Durchfluss und Füllstand. Im Bereich Durchfluss ist das Zweileiter-Gerätekonzept um zwei Produkte erweitert worden, das magnetisch-induktive Durchflussmessgerät Promag P 200 sowie das Coriolismassemessgerät Promass F 200. Im Arbeitsgebiet Analysenmesstechnik stehen mit den Messumformen Liquiline CM442/ CM444/ CM448 und den dazugehörigen digitalen Sensoren mit Memosens unschlagbare Teams zur Verfügung. Anhand verschiedener Branchenmodelle werden komplette Automatisierungslösungen vom Sensor bis zur Prozessvisualisierung vorgestellt.

Besuchen Sie uns in der Halle 4A, Stand 235.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.