PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 498400 (Emtron Electronic Vertriebs-GmbH)
  • Emtron Electronic Vertriebs-GmbH
  • Rudolf-Diesel-Str. 14
  • 64569 Nauheim
  • http://www.emtron.de/
  • Ansprechpartner
  • Verena Schmitt
  • +49 (931) 32930-0

Robuste, kompakte Stromversorgung für LED-Beleuchtungen

(PresseBox) (Nauheim, ) Mit der Einführung der LED-Stromversorgungsgeräten der Produktfamilie HSG-70 bedient MEAN WELL (Vertrieb: Emtron electronic GmbH) den Bedarf nach einem Gerät der 70-Watt-Klasse mit reduzierter Baulänge für bestimmte Anwendungsbereiche wie Innen- und Außenbeleuchtung auf LED-Basis sowie für Dekorative Beleuchtungsanwendungen. Damit weitet MEAN WELL sein Portfolio an LED-Stromversorgungen im Metallgehäuse mit Spritzwasserschutz und Blindleistungskompensation weiter aus. Zuvor hatte das Unternehmen mit den Modellen CEN-60-100 (60 bis 96 Watt), CLG-60-150 (60 bis 150 Watt) und HLG-40H bis 320H (40 bis 320 Watt) bereits eine Reihe von Stromversorgungen im langgestreckten rechteckigen Gehäuse auf den Markt gebracht.

Das neue Modell HSG-70 zeichnet sich nicht nur durch ein kürzeres, breiteres Gehäuse aus, sondern auch durch sein spezielles Design: Im Gegensatz zu den meisten anderen Geräten mit der Versorgungsleitung auf der einen Seite und dem Ausgang auf der anderen Seite des Gehäuses liegen bei der HSG-70-Serie beide Anschlüsse nebeneinander auf der selben Seite; damit bietet sie Systementwicklern eine flexible Verdrahtungsmöglichkeit. Um in der rauen Umgebung von Outdoor-Anwendungen bestehen zu können, ist das Gerät mit einem Aluminiumgehäuse versehen, das mit rostfreien Schrauben befestigt ist. Das Gehäuse ist zum Schutz der elektronischen Bauteile mit einer wärmeleitfähigen Vergussmasse ausgegossen und nach IP65 gegen Spritzwasser und Staub geschützt.

Die Geräte der HSG-70-Familie können nicht nur an Netzanschlüssen mit 115 oder 230 VAC betrieben werden, sondern auch an den in Nordamerika häufig anzutreffenden Split-Phase-Anschlüssen mit 277 VAC. Mit seiner zweistufigen PFC-Funktion zur Kompensation der Blindleistung erfüllt das HSG-70 die Vorgaben zur Oberwellendämpfung gemäß EN61000-3-2 Class C (Last > 60 %). Bei dieser Last bietet es einen Leistungsfaktor von mehr als 0,9 und widersteht Störspitzen von 4 kV (EN61000-4-5) gemäß den Anforderungen für allgemeine Beleuchtungsanwendungen. Mit seiner nach modernsten Gesichtspunkten gestalteten hocheffizienten Schaltungstopologie bietet das HSG-70 einen Wirkungsgrad von bis zu 90 Prozent. Damit lässt es sich bei Umgebungstemperaturen von -40°C bis +70°C betreiben, wobei eine einfache Konvektionskühlung ausreicht. Ausgestattet mit Standardfunktionen wie Strom-Einstellung über ein internes Potentiometer sowie Schutz gegen Kurzschluss, Überspannung, Überlast und Übertemperatur, eignen sich diese Geräte zur Versorgung von LED-Anwendungen in Hochregallagern, LED-Spotlights, Outdoor-LED-Displays, dekorativen Beleuchtungen auf LED-Basis und General Lighting sowohl in Indoor- als auch in Outdoor-Installationen. Darüber hinaus sind sie ausgezeichnet geeignet für Anwendungen mit hoher Feuchtigkeit oder hohem Staubgehalt sowohl in Gebäuden als auch im Freien.

Die wichtigsten Eigenschaften:

- großer Eingangsspannungsbereich 90 bis 305 VAC
- vergossenes Aluminiumgehäuse mit Schutzlevel IP65
- Ausgangsstrom einstellbar
- Widersteht Störspannungen bis 4kV (EN61000-4-5)
- aktive PFC-Funktion gemäß EN61000-3-2 harmonic Class C (Last > 60 %)
- Hoher Wirkungsgrad: 90 %
- Konvektionskühlung
- CE-Zertifizierung
- 3 Jahre Herstellergarantie