Handlich und stromsparend: Steckernetzteil für die Medizintechnik

Handlich und stromsparend: Steckernetzteil für die Medizintechnik (PresseBox) ( Nauheim, )
Das Steckernetzteil GSM06 für die Medizintechnik im Leistungsbereich bis 6 W, ist bei Emtron electronic GmbH in Nauheim erhältlich.

Die Geräte dieser Produktfamilie aus dem Hause Mean Well erfüllen die strengen internationalen Sicherheitsvorgaben für den Einsatz in medizinischen Anwendungen ohne direkten Patientenkontakt (2 x MOPP Level), was sich etwa in ihrem extrem niedrigen Kriechstrom von höchstens 50 µA oder in ihrer niedrigen Leerlauf-Stromaufnahme von weniger als 0,3 W zeigt. Zudem erfüllt die Produktfamilie die aktuellen Energiespar-Auflagen wie ErP Step 2 der EU und EISA 2007 der USA, die sowohl für den Betrieb als auch für den Standby gelten.

Mit ihrem großen Eingangsspannungsbereich von 85 bis 264 VAC lassen sich die Geräte an jedem Wechselspannungsanschluss weltweit betreiben. Am Ausgang stellen sie je nach Ausführung Gleichspannungen von 5 bis 24 V bereit. Der Wirkungsgrad beträgt 82 %. Die Geräte sind lieferbar in einer Ausführung für die EU (GSM06E) oder die USA (GSM06U), jeweils mit dem landesspezifischen Stecker. Beide sind als Geräte der Schutzklasse II (kein Schutzleiter) ausgeführt. Das Kunststoffgehäuse gemäß UL-Rating 94V-0 schützt Benutzer vor der Berührung spannungsführender Teile. Standardmäßig besitzen die Steckernetzteile Schutzfunktionen gegen Kurzschluss, Überlastung und Überspannung. Die Europa-Ausführung GSM06E ist zertifiziert gemäß TÜV und CB. Weiterhin tragen die Geräte die für Europa erforderliche CE-Kennzeichnung. Die US-Ausführung GSM06U ist zertifiziert gemäß UL, CUL, CB und FCC. Dies bescheinigt die Sicherheit der Geräte für alle Anwendungen, die niedrige Kriechströme erfordern, beispielsweise ortsfeste und mobile medizintechnische Geräte, Geräte für die Gesundheitspflege zuhause und alle weiteren Anwendungsbereiche, bei denen eine niedrige Leistungsaufnahme im Leerlauf eine wichtige Rolle spielt.

Merkmale:

- Eingangsspannungsbereich 85 bis 264 VAC
- Medizintechnischer Sicherheitslevel (2 x MOPP)
- Sehr niedriger Kriechstrom (< 50 µA/264 V)
- Leerlauf-Leistungsaufnahme weniger als 0,3 W
- Erfüllt Energiespar-Vorgaben gemäß EISA 2007
- Lieferbar in Europa- und US-Ausführung, zweipolig
- Hoher Wirkungsgrad bis 82 %
- Arbeitstemperaturbereich: 0 bis 50 °C
- Schutz gegen Kurzschluss, Überlast und Überspannung
- Stromversorgung Schutzklasse II (kein Schutzleiter)
- Optional mit einrastbarem Gleichspannungsanschluss lieferbar
- Zertifizierungen GSM06E: TÜV, CB, CE-Erklärung; GSM06U: UL, CUL, CB, FCC
- Abmessungen: 32 x 66 x 42,5 mm
- 3 Jahre Herstellergarantie

Weitere Informationen erhalten Sie bei:

EMTRON electronic GmbH
Rudolf-Diesel-Straße 14
64569 Nauheim

Telefon: 06152/63 09-0
Fax: 06152/69 34 7

E-Mail: info@emtron.de
Internet: www.emtron.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.