HMIs von EMCOMO

Die EMCOMO Solutions GmbH erweitert ihr Produktportfolio um die HMIs von Kontron.

nano-client.jpg (PresseBox) ( Neu-Ulm, )
Zur Erweiterung von Systemlösungen und zur Implementierung kompletter eigener Systeme bietet die EMCOMO Solutions GmbH seit Anfang Januar 2012 die HMIs, Displays und Panel PCs von Kontron an.

Die lüfterlosen und skalierbaren Produkte der Panel PC und Micro Client Familien bieten dabei eine herausragende Rechenleistung, aktuell mit einer CPU-Ausstattung vom ARM-9 bis hin zum Intel Core Duo Prozessor, bei geringem Strombedarf.
Alle HMIs sind mit resistiven, analogen Touchscreens mit Bildschirmdiagonalen von 5,7 bis 19 Zoll ausgestattet. Das HMITR ist, als robuster Display Computer, alternativ auch mit Bedientasten am Display lieferbar.
Mittels vielfältiger Schnittstellenoptionen, wie z.B. CAN oder GPS/GSM, neben Ethernet, USB und RS-232, diverser Massenspeicher, wie HDDs, SSDs, CF- und SD-Karten und verschiedenen Betriebssystemen, wie Windows CE, Windows Standard 7 Embedded und Linux sind sie typabhängig einfach an verschiedenste Kundenanforderungen anzupassen. Einige Typen können dabei zusätzlich auch mit PCI Einsteckkarten oder PCIe Minicards erweitert werden.
Die 100% industrietauglichen Panel PCs erfüllen auch die härtesten Industrieanforderungen hinsichtlich Schock-, Vibrations- und thermischer Resistenz, verfügen über ein lüfterloses Kühlkonzept und sind mindestens frontseitig nach IP65 geschützt. Typabhängig besteht z.B. auch Konformität nach EN 60601-1 für medizinische elektrische Geräte oder sogar Zulassung nach EN 50155 für Bahnanwendungen.

Darüber hinaus können mit semi- und full-customized Panel PCs auch sehr individuelle Anforderungen für Steuerungs- und Visualisierungs-Applikationen erfüllt werden.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.