Neues Midrange De-Duplizierungssystem EMC Data Domain DD670 steigert Backup- & Recovery-Leistung

De-Duplizierungsoption für EMC Disk Library for Mainframe (DLm)

(PresseBox) ( Schwalbach/Taunus, )
EMC stellt mit EMC Data Domain DD670 ein neues Speichersystem mit De-Duplizierung im Midrange-Segment vor. DD670 hat eine Durchsatzrate von 5,4 Terabyte Inline De-Duplizierung pro Stunde und unterstützt eine bis zu 50fache Datenreduktion. In Kombination mit EMC Data Domain Boost Software ist das System mehr als doppelt so schnell wie Lösungen anderer Hersteller im mittleren Preissegment und bis um das Eineinhalbfache schneller, wenn es als Virtual Tape Library angwendet wird.

EMC bringt darüber hinaus seine neue EMC Disk Library 5000-Serie auf den Markt und bietet zudem erweiterte De-Duplizierungsoptionen für Disk Library for Mainframe.

EMC Data Domain DD670 und die Deduplizierungsoption für DLm960 ist ab dem dritten Quartal 2010 verfügbar.

Weitere Informationen entnehmen Sie der englischsprachigen Originalmeldung.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.