EMC und Cisco weiten strategische Allianz für das Rechenzentrum der Zukunft aus

Technologie-Integration, Lösungsentwicklung und Services für neues Cisco Unified Computing System

(PresseBox) ( Schwalbach, )
EMC und Cisco weiten ihre strategische Partnerschaft aus, damit Anwender künftig die Effizienz ihrer Informationsinfrastrukturen steigern können. Beide Unternehmen werden künftig verstärkt integrierte Technologie- und Architekturtests durchführen, ein gemeinsames Solution Center mit VMware aufbauen und zusammen Dienstleistungen anbieten. Auf diese Weise erweitern beide Unternehmen die Möglichkeiten ihrer Kunden, die Vorteile ihrer virtuellen Rechenzentren der nächsten Generation auszuschöpfen.

Erstes Unified Computing System für Rechenzentren

Das Cisco Unified Computing System ermöglicht eine bessere Ausnutzung der vorhandenen IT-Infrastruktur in virtualisierten Umgebungen, eine vereinfachte dynamische Erweiterung von virtualisierten Rechenzentren und bietet die Grundlage für private Clouds. Rechenleistung, Netzwerkressourcen und Speicherzugang werden zu einem ganzheitlichen System zusammengeführt. Durch die Integration mit den EMC Informationsinfrastrukturlösungen, wie den Software-Komponenten für das automatisierte IT-Management wie EMC Smarts und EMC ControlCenter, EMCs Speicherplattformen sowie Virtualisierungslösungen von VMware können Anwender die Komplexität ihrer Rechenzentren erheblich reduzieren.

Zusammenarbeit von EMC und Cisco

EMC und Cisco arbeiten bereits seit Jahren gemeinsam an der Optimierung ihrer Informationsinfrastrukturlösungen. Dabei werden EMCs Kompetenzen für das Speichern, Schützen und Managen von Informationen mit Ciscos Kompetenzen für intelligente Netzwerke gewinnbringend zusammengebracht.

Weitere Informationen:

Video von Joe Tucci zur EMC-Partnerschaft mit Cisco unter: http://www.youtube.com/....
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.