EMC integriert Partnerstruktur in Deutschland Mehr Expertise in der Entwicklung des indirekten Vertriebswegs

(PresseBox) ( SCHWALBACH, )
Seit 1. Juli 2007 hat EMC sein Velocity Partnerprogramm umgestellt und die Partnerstufen von fuenf auf drei reduziert. Die frueher getrennt organisierte Partnerbetreuung fuer Software und traditionelle EMC-Themen wurden bei der EMC Deutschland GmbH unter der Leitung von Dr. Rainer Brockhaus, Director Partner und Channel Sales bei EMC, themenuebergreifend vereinheitlicht und personell verstaerkt.

Als Partner Manager ist Joerg Malms in seiner erweiterten Funktion fuer den Bereich der strategischen Allianzen, Integrated Software Vendors (ISV) und Systemintegratoren (SI) verantwortlich. Davor war Joerg Malms zweieinhalb Jahre bei EMC als Regional Partner Manager fuer den Bereich EMC Software zustaendig, den er auch weiterhin verantwortet. Damit bringt er ein hohes Mass an Erfahrung und Expertise ein.

Sonja Tietz verstaerkt mit ihrer umfangreichen Erfahrung aus den Bereichen Broadline, Value-Add Distribution sowie Systemhausgeschaeft das Team um Rainer Brockhaus. Als District Partner Managerin ist sie fuer Tier-1-Partner und den Tier-2-Vertrieb verantwortlich. Hier liegt ein Schwerpunkt im Ausbau des indirekten Channels. Tietz war vor Ihrer Aufgabe bei EMC Regional Manager Deutschland und Oesterreich bei RSA, der heutigen EMC Security Division von EMC.

Maik Konopka ist als Partner Account Manager verantwortlich fuer die Betreuung der Distribution. Vor seiner Taetigkeit bei EMC war er sieben Jahre bei Actebis Peacock in verschiedenen Positionen im Software Produkt Management taetig.

"Die Erweiterung meines Teams und Veraenderungen in der Organisationstruktur bei EMC reflektieren die Neuausrichtung der neuen Channel-Struktur. Auf diese Weise gelingt es uns, auch im Sinne unseres Mottos 2007 "ONE EMC" einen integrierten Partnerangang sicherzustellen. Durch diese Angleichung wollen wir auf der Partner-Seite umsetzen, was wir auch auf der Technologieebene anstreben", kommentiert Dr. Rainer Brockhaus, Director Partner und Channel Sales bei EMC in Deutschland die Veraenderungen in seiner Organisation.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.