RAD Studio 10.4.2 ist verfügbar

Update auf RAD Studio 10.4.2 – Wichtige neue Funktionen und Vorteile

(PresseBox) ( Langen, )
Embarcadero freut sich bekannt zu geben, dass die Version RAD Studio 10.4. Release 2 verfügbar ist. RAD Studio 10.4.2 enthält neue Tools, mit denen Entwickler schnell beeindruckende Apps erstellen können. Ebenso sind erweiterte Migrationstools für zügige Upgrades und ein neues automatisches unbeaufsichtigtes Installationsprogramm verfügbar. Die Code Insight-Unterstützung von RAD Studio wurde erheblich erweitert, um eine bessere, schnellere und zuverlässigere Code Insight-Funktion für Delphi und C++ zu bieten.  Die Liste der neuen Funktionen umfasst im Wesentlichen die folgenden Punkte:
  • Verbesserte Windows-Apps Unterstützung: Enthalten sind neue native VCL-Windows-Steuerelemente, wie TControlList und TNumberBox. Ebenso wird eine einfache Windows Store Bereitstellung mit Hilfe des MSIX-Formats ermöglicht. Die erweiterte TEdgeBrowser VCL-Komponente erlaubt eine zügige Darstellung von HTML-Seiten innerhalb der Applikation.
  • Erhöhung der Entwickler-Produktivität und der User Experience: Verbesserungen an der Entwicklungsumgebung betreffen die Möglichkeiten der Quellcodeanalyse, ein erweitertes Migrationstool und die künftige Verfügbarkeit eines Low Code App-Assistenten zur weiteren Beschleunigung der Entwicklung.
  • Aktualisierung der unterstützten Betriebssysteme: FireMonkey ist nun auf iOS 14 (Delphi und C++), macOS 11 Intel (Delphi) und Android 11 (Delphi) ausgerichtet.
  • Code-Erstellung: Leistungsverbesserungen des Delphi Compilers, eine Weiterentwicklung des C++ Win 64-Bit-Linkers und eine bessere Vervollständigung des C++-Quellcodes steigern die Geschwindigkeit bei der App-Erstellung.
Weitere Änderungen betreffen eine Modernisierung der Bibliothek zur Parallelprogrammierung, einen neuen Debug-Visualisierer und Verbesserungen der Datenbankschnittstelle FireDAC für eine Vielzahl von Datenbanken.

Ebenso konnten über 600 vom Kunden gemeldete Probleme behoben werden. Weitere Informationen zum aktuellen Update finden Sie unter https://www.embarcadero.com/de/products/rad-studio/whats-new-in-10-4-sydney.

Mit den Delphi-, C++Builder- und RAD Studio-IDEs von Embarcadero können mehr als drei Millionen unabhängige Entwickler und Unternehmensentwicklungsteams weltweit leistungsstarke reaktionsschnelle native Anwendungen unter Windows, Android, iOS, macOS und Linux bereitstellen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.