ELSEN informiert über Komplettlösungen für eine moderne supply chain

Höhere Anforderungen durch E-Commerce und Digitalisierung / Flexible Lösungen für komplexe Prozesse aus einer Hand / Weitere Themen sind Kostenmanagement und Linefeeding

Wittlich, (PresseBox) - „Aus einem anderen Blickwinkel flexibel agieren!“ – unter dieses Motto hat die Unternehmensgruppe ELSEN ihre Teilnahme an der transport logistic 2017 gestellt. In Halle A4, Stand 338, informiert der Logistikspezialist vom 9. bis 12. Mai über innovative Komplettlösungen für eine moderne Supply Chain. Durch das rasante Wachstum der E-Commerce-Branche und der fortschreitenden Digitalisierung in der Logistik müssen immer mehr Güter in immer kürzerer Zeit bewegt werden. Auf der Fachmesse in München zeigt ELSEN, wie Unternehmen den steigenden Anforderungen an die Prozesse einer Lieferkette begegnen können.

„Um Märkte und Güter noch schneller und nachhaltiger zu verbinden, braucht man eine effiziente Prozesslandschaft entlang der gesamten Supply Chain. Wir zeigen, wo die Potenziale liegen und wie man sie heben kann“, sagt Thomas Klein, CEO der Unternehmensgruppe ELSEN. Andere Themen, denen sich der Logistikspezialist aus Koblenz auf der Messe widmen wird, sind das intelligente Transportkostenmanagement, das Linefeeding und das Verpackungsmanagement.

„Wir haben viel Erfahrung mit flexiblen Lösungen für komplexe Prozesse, von der Konzeption bis zur Umsetzung. Damit wollen wir uns bei dem Fachpublikum in München nachhaltig in Erinnerung bringen“, sagt Klein.

Die transport logistic gilt als weltweite Leitmesse für Logistik, Mobilität, IT und Supply Chain Management. Seit 1978 ist sie Geschäftsplattform und Impulsgeber für die Transport- und Logistikbranche. In diesem Jahr präsentieren sich in München 2.000 Aussteller aus 60 Ländern auf mehr als 112.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche. Zentrales Thema ist die Digitalisierung der Prozesse.

Website Promotion

ELSEN Holding GmbH

Die Unternehmensgruppe ELSEN ist ein inhabergeführtes, international aufgestelltes Unternehmen, welches sich von einer klassischen Spedition zu einem dynamischen, ganzheitlichen Logistik- und Personaldienstleister mit hoher Beratungs- und Realisierungskompetenz entwickelt hat. Das Produktportfolio bietet neben der ganzheitlichen Supply Chain Beratung auch operative Tätigkeiten wie Transport und Übernahme von einfachen bis hin zu sehr komplexen produktionslogistischen Tätigkeiten, ergänzt durch weitere Produktbereiche wie Qualitätsmanagement, Per-sonaldienstleistungen und infrastrukturelles Facility Management. Im Rahmen des Shared-Services-Angebots, bietet die Unternehmensgruppe ELSEN ihren Kunden ein sehr diversifiziertes und in sich geschlossenes Dienstleistungsspektrum an. ELSEN betreut sowohl internationale Top Player der Automobilzulieferer-, der Elektro- und der Luftfahrtindustrie sowie des Handels als auch viele mittelständische Unternehmen aus den verschiedensten Bereichen. An 30 Betriebsstätten in Europa arbeiten über 1.600 Mitarbeiter. Das operative Geschäft wird von dem Standort Koblenz geleitet, während die Verwaltung ihren Sitz in Wittlich hat. Wei-tere größere Niederlassungen befinden sich in Ludwigsfelde bei Berlin, Hanau, Edenkoben, Schwäbisch Hall, Zwickau, Saarlouis und Nürnberg. Mehrheitsgesellschafter sind die Familien Groß-Elsen sowie Groß.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.