15. Stuttgarter Wissensmanagement-Tage: ELO forciert Lösung für Wissensmanagement

ELO Digital Office mit Keynote auf den Wissensmanagement-Tagen

(PresseBox) ( Stuttgart, )
Der ECM-Hersteller ELO Digital Office wird auch bei den 15. Stuttgarter Wissensmanagement-Tagen präsent sein und als einer der beiden Platinsponsoren zum Erfolg der internationalen Konferenz beitragen. Am 12. und 13. November stehen daher vor allem die Softwarelösung für Wissensmanagement sowie deren vielfältige Einsatzmöglichkeiten im Fokus. Darüber hinaus dürfen sich die Teilnehmer auf Keynote-Speaker Nils Mosbach freuen. Der Leiter der ELO Business Solutions wird in seinem Vortrag über Wissensaufbau in Unternehmen sprechen und die Relevanz von Social-Learning-Konzepten aufzeigen.

Zum 15. Mal finden die Wissensmanagement-Tage in der Landeshauptstadt statt. Am 12. und 13. November erwarten die Teilnehmer zahlreiche Vorträge und ausgewählte Keynotes, die sich mit der Gestaltung digitaler Arbeitsplätze und der damit einhergehenden Bewahrung von Wissen beschäftigen. Keynote-Speaker wird Nils Mosbach sein: Der Leiter der ELO Business Solutions beschäftigt sich in seinem Vortrag mit dem organisatorischen Wandel von Unternehmen in Zeiten der Digitalisierung. Schlüssel hierfür sind nach Mosbach ein kollaboratives Wissensmanagement und passende Social-Learning-Konzepte.

„Wer langfristig erfolgreich sein will, muss unternehmerischen Stillstand vermeiden. Hierzu gehören vor allem auch der Erhalt und die Förderung von Wissen“, erklärt Mosbach. „Gleichzeitig müssen die Mitarbeiter die Möglichkeit erhalten, auf den eingesetzten Plattformen zu interagieren und effizient zusammenzuarbeiten – an dieser Stelle greifen Social-Learning-Konzepte." ELO hat die Idee des sozialen Lernens daher auch in seine neueste Business Solution ELO Learning integriert. Das sich derzeit in der Pilotphase befindliche Weiterbildungsmanagement lässt sich mit ELO Knowledge – der Wissensplattform des Stuttgarter ECM-Herstellers – verbinden. Dadurch steht den Anwendern von ELO Learning eine Community zur Verfügung, in der man sich über besuchte Kurse austauschen, Fragen stellen und weiterführende Informationen geben kann.

Mosbach wird in seinem Vortrag natürlich auch erste Einblicke in die neue Solution geben. Die Weiterbildungssoftware vereint E-Learning-Plattform und integrierte Seminarverwaltung und bietet damit ein umfassendes Learning-Management-System. Weitere Informationen zu ELO Learning werden im Herbst bekanntgegeben.

Neben der Keynote von Nils Mosbach am 13.11. steuert ELO am selben Tag innerhalb der so genannten „Tool-Werkstatt“ einen weiteren Vortrag zum Kongressprogramm bei: ELO Vertriebsbereichsleiter Luca Grillwitzer erklärt, wie man mit ELO ein integriertes Informations- und Wissensmanagement im Unternehmen einfach aufsetzen kann. Gleichzeitig haben die Teilnehmer die Möglichkeit auf der begleitenden Fachmesse (Stand 2) das umfangreiche ELO Produktportfolio kennenzulernen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.