25 Jahre COLANDIS

Reinraumtechniker blickt auf erfolgreiche Firmengeschichte

(PresseBox) ( Ilmenau, )
Im Mai diesen Jahres begeht die COLANDIS GmbH ihr 25‑jähriges Jubiläum.

Die COLANDIS GmbH ist Ansprechpartner und Berater in Sachen Reinraumtechnik. Sie entwickeln und fertigen die reine Umgebung, die Produktionsprozess und die Produkte benötigen. Von der Kabine über Reinstluftarbeitsplätze und Minienvironments bis hin zur Geräteeinhausung gibt es für jede Anforderung eine passende Lösung. Die COLANDIS GmbH bietet außerdem ein umfassendes Service-Angebot. Dabei werden Maschinen für den Einsatz in einer reinen Umgebung überprüft. Gleiches gilt für Baugruppen und Maschinen, die durch die COLANDIS GmbH gereinigt und für den Einsatz in einer reinen Umgebung fachgerecht verpackt werden.

Die COLANDIS GmbH gestaltet die Rahmenbedingungen über alle Industriezweige hinweg aktiv mit und ist seit vielen Jahren in verschiedensten Ausschüssen und Gremien vertreten. Vor allem im VDI - Verein Deutscher Ingenieure - und dem VDMA - Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau - bringen sie ihre Expertiese auf nationaler Ebene ein. Im Standards Committee der SEMI - Semiconductor Equipment and Materials International – nehmen sie auf die global geltenden Richtlinien im Bereich der Halbleiterindustrie international Einfluss.

Seit Jahren nimmt die Firma erfolgreich an verschiedenen Wettbewerben, wie „Unternehmer in Verantwortung“ und am „Großen Preis des Mittelstandes“ teil und werden seit mehreren Jahren nominiert. Im Jahr 2018 sind sie Preisträger geworden.

Historie

Die COLANDIS GmbH entstand aus der „Cleanroom Technology Jena“, welche am 01.05.1996 gegründet wurde. Anfangs beschränkte sich das Firmengelände auf einen 40 m2 Büroraum und eine 40 m² Garage in Kahla. In den folgenden Jahren war die Firma auf zahlreichen Messen vertreten, wie zum Beispiel der Cleanzone, elmug4future, Precision Fair, Productronica, SEMICON Europa und SEMIEXPO Russia. Durch die ständige Wissenserweiterung rund um das Minienvironment wurden bekannte und große Firmen auf sie aufmerksam. "Auf Grund der Zusammenarbeit mit Maschinenbauern für die Halbleiterindustrie, kann davon ausgegangen werden, dass in jeder Halbleiterfabrik weltweit Minienvironments und Komponenten unserer Firma zu finden sind.", erklärt Joachim Ludwig; Gründer und Geschäftsfüher der COLANDIS GmbH.

Von 1998 – 2003 wurde die „Cleanroom Technology Jena“ in die Winzergasse nach Jena verlegt, wo ca. 300 m² als Firmenfläche zur Verfügung standen. Schnell wurde jedoch klar, dass dieser Platz nicht ausreicht. In Kahla wurde die Lösung gefunden. Die Firma ist seit dem 01.04.2003 dort ansässig. Das vollklimatisierte Gebäude erreicht im Fertigungsbereich mindestens eine Luftreinheitsklasse ISO 8 und besitzt zusätzlich zur CO2-Reinigungskabine und dem Reinigungslabor ISO 5 auch zwei Reinräume der Klassen ISO 5 und ISO 1. Der Reinraum der ISO 1 wird vorrangig für Reinheitstauglichkeitsuntersuchungen beziehungsweise Betriebsmittelmessungen genutzt.

Aus einer Idee, basierend auf einem 14 m² Büro mit kleiner Werkbank, als Ein-Mann-Firma, ist die Firma COLANDIS GmbH mit über 30 Mitarbeitern und einer Büro- und Fertigungsfläche von ca. 2.000 m² entstanden. Seit 2016 ist in dem familiengeführten Unternehmen die Nachfolge gesichert. "Unsere Vision, Sie bei Ihren Ideen und Projekten zu unterstützen, werden wir auch in den nächsten Jahren weiterleben.", so Geschäftsführerin Ina Henze-Ludwig
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.