SMI auf der Compamed 2018

IntraSense™-In-vivo-Drucksensoren sowie weitere Drucksensoren für medizinische Anwendungen

SMI Compamed (PresseBox) ( Dortmund, )
SMI präsentiert zum zweiten Mal auf der Compamed in Düsseldorf (12. bis 15. November) das Drucksensor-Produktportfolio. Im Fokus steht die IntraSense ™-Produktreihe von Sensoren für die In-vivo-Druckmessung. Die Live-Demo zeigt die invasive Blutdruckmessung mit den IntraSense ™ -Sensoren in Halle G, Stand 20-2. Die biokompatiblen IntraSense ™-Sensoren können einfach an einer Katheterspitze montiert werden.

Darüber hinaus zeigen wir unser gesamtes Drucksensor-Portfolio für medizinische Anwendungen. SMI bietet Standard- und kundenspezifische Lösungen für die Druckmessung in den Bereichen Atmungs- und Patientenüberwachung, Dialyse und Wundbehandlung an.

Über IntraSense™:

IntraSense™ ist der erste in Serienproduktion erhältliche Drucksensor, der in 1-French-Schläuche passt und über vormontierte Anschlüsse für eine einfache Integration verfügt (1-French entspricht 1/3 mm). Mit einem Kalibrierungsboard, das am proximalen Ende des Geräts zur Verfügung steht, ist das Einrichten und Auslesen einfach, da sowohl verstärkte analoge als auch digitale Ausgänge an einem 5-poligen Stecker angeschlossen sind. Die extrem kleine Größe des Sensors ermöglicht die Anbringung sowohl innerhalb von Kathetern, Endoskopen und anderen medizinischen Geräten mit knappen Platzverhältnissen, als auch außerhalb an einer Katheterwand. Zusätzlich zu den etablierten Druckmessverfahren in Bereich der Kardiologie und Neurologie ermöglicht IntraSense™ neue Anwendungen in der Urologie, HNO, reproduktiven Gesundheit, Biopsien und anderen medizinischen Bereichen.

Die Kalibrierung und das anschließendes Eintauchen in eine Kochsalzlösung gewährleistet eine stabile Leistung (<1mmHg Output-Änderung in 37°C Kochsalzlösung) für mindestens zwölf Stunden. Die Sensoren sind über einen Druckbereich von -300mmHg bis +1300mmHg und von 0°C bis 101°C kalibriert. Zudem können verstärkte Analogausgänge oder eine Standard-I2C-Digitalschnittstelle für eine einfache Systemintegration verwendet werden.

Bitte besuchen Sie für weitere Informationen: www.si-micro.com

Wir freuen uns auf Ihren Besuch auf der Compamed 2018!

Über SMI

SMI ist eine Tochtergesellschaft der Elmos Semiconductor AG. SMI ist nach ISO / TS 16949: 2009 zertifiziert und ein führender Entwickler und Hersteller von MEMS-basierten Drucksensoren für unterschiedliche Märkte. Das Unternehmen verfügt über 25 Jahre Erfahrung in der Entwicklung und Produktion von Drucksensoren. SMI bietet die empfindlichsten und kleinsten MEMS-Drucksensoren, die derzeit weltweit erhältlich sind.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.