Elmos: Hauptversammlung beschließt Dividende von 0,25 Euro

Große Mehrheit für alle Tagesordnungspunkte

Elmos_hauptversammlung
(PresseBox) ( Dortmund, )
Die Elmos Semiconductor AG hat heute ihre 15. ordentliche Hauptversammlung abgehalten. Die Aktionärinnen und Aktionäre haben dem Vorschlag einer Dividende von 0,25 Euro je Aktie mit großer Mehrheit zugestimmt.

„Die Gesellschaft verfügt über ausreichend Liquidität und die Ergebnisse entwickeln sich nachhaltig positiv. Daher wollen wir unsere Aktionäre erneut im selben Rahmen an dieser Entwicklung partizipieren lassen“, sagt Dr. Anton Mindl, Vorstandsvorsitzender der Elmos Semiconductor AG. „Der Start ins Jahr stimmt uns zuversichtlich, dass wir unsere Finanzziele 2014 erreichen.“ Die Gesellschaft hat das umsatzstärkste erste Quartal der Unternehmensgeschichte erzielt.

In seiner Rede an die Hauptversammlung hat Mindl zudem die Erfolge im asiatischen Raum vorgestellt und präsentierte den Ausblick für das laufende Geschäftsjahr.

Neben der Dividendenausschüttung wurden auch die weiteren Tagesordnungspunkte mit deutlicher Mehrheit der Stimmen beschlossen.

Die Dividende wird am 14. Mai 2014 an alle Aktionäre ausgeschüttet, die am 13. Mai 2014 Elmos-Aktien gehalten haben.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.