Elmos: Gestenerkennung auf der embedded world 2013

„Ready-to-use“-Demonstrator für einfache Testaufbauten

(PresseBox) ( Dortmund, )
Gestenerkennung für Licht- und Schalter-Applikationen kann auf der embedded world 2013 live getestet werden. Ein neuer Demonstrator zeigt die Möglichkeiten einer intuitiven Steuerung durch Gesten. Das System erkennt Annäherung, Tap- und Wischbewegungen bis zu einer Entfernung von ca. 25cm. Funktionen wie z.B. An/Aus, „Search Light“, Dimmen und mehr können so berührungslos realisiert werden.

Der Demonstrator basiert auf dem HALIOS®-Prinzip. HALIOS®-Systeme werden durch extremen Lichteinfluss, wechselndes Umgebungslicht oder Temperaturschwankungen nicht beeinflusst. Der Demonstrator kann auf dem Stand des Elmos-Distributors MSC auf der embedded world 2013 in Nürnberg (26.-28.02.2013, Halle 2 / Stand 219) getestet werden.

Das E527.16 Reference Design Board ist „Ready-to-use“, d.h. es ist konsequent auf einen effektiven und kostengünstigen Test-Aufbau ausgelegt. Damit fällt der Einstieg in die zuverlässige und praxiserprobte Human-Machine-Interface (HMI) Gestenerkennung so einfach wie noch nie zuvor. Das Referenz-Layout, der Referenz-Schaltplan und auch die Bauteileempfehlung kommen aus einer Hand durch die Elmos-Tochter Mechaless.

Das neue Elmos-IC E527.16 ist das Herzstück des Demonstrators. Der Baustein ist speziell auf die Bedürfnisse beim Einsatz für Licht- und Schalter-Applikationen entwickelt. Mechanische Bauteile werden nicht benötigt.

Der Distributor MSC ist ein Spezialist für innovative Lösungen. Bei der Leserwahl der Zeitschrift „Elektronik“ ist die MSC-Gruppe Sieger der Distributoren in der Kategorie Optoelektronik / Displays und unter den Top Ten Distributoren in der Kategorie Aktive Bauelemente.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.