ELMOS: Weltweit erster 2fach (Dual) IO-Link Master

E981.12 integriert UARTs und ermöglicht daher niedrige Systemkosten

ELMOS IO Link Master
(PresseBox) ( Dortmund, )
Dortmund: ELMOS präsentiert mit dem E981.12 den weltweit ersten 2fach (Dual) IO-Link Master Transceiver.

IO-Link ist ein preiswertes Verbindungssystem auf der untersten Ebene der Industrie-Automatisierung. Hierbei wird die herkömmliche binär schaltende Verbindung von Sensoren/Aktuatoren zur Steuerung (SPS) erstmalig mit bis zu 230 kbit/s kommunikationsfähig.

Der IC hat zwei UARTs integriert. Diese Innovation ermöglicht dem Kunden eine skalierbare Realisierung von Mehrport Systemen (2-/4-/8-/16-Port) - unabhängig von der Anzahl der UARTs im verwendeten µC. Die Systemkosten werden durch die Lösung des E981.12 mit UARTs wesentlich gesenkt, da kein kostenintens iver µC mit UARTs verwendet werden muss. Natürlich können aber auch die im µC integrierten UARTs benutzt werden.

Die Versorgung und konfigurierbare Strombegrenzung der Sensoren (L+) kann optional über externe PowerFETs erfolgen, was die Verlustleistung auf deutlich unter 100mW pro Kanal senkt.

Zur Konfiguration, Programmierung und Diagnostik verfügt der E981.12 über ein SPI Interface. Die Sicherheitsfunktionen umfassen beispielsweise einen Überspannungs- und Kurzschlussschutz mit konfiguierbaren Schwellen. Der E981.12 – Dual IO-Link Master Transceiver von ELMOS wird im Platz sparenden QFN44L7-Package gefertigt und hat einen Eingangsspannungsbereich von 8V bis 32V.

Muster und Evaluation Boards des E981.12 stehen ab sofort zur Verfügung.

Der E981.12 Dual IO-Link Master Transceiver ist das neuste Mitglied der IO-Link Familie von ELMOS. So bietet ELMOS z.B. noch den E981.10 – Basic IO-Link Transceiver für Sensoren und Aktuatoren an.

Zudem sind beide Bausteine auch bei unserem Kooperationspartner Renesas als „System In One Package“ (SIP) erhältlich. Die All-in-one Lösung besteht hierbei aus einem Renesas Mikrocontroller (78K0R), einem IO-Link V1.1 fähigen Software Stack von TMG sowie dem ELMOS IC.

Für mehr Informationen, Applikationsbeschreibung, Muster und Evaluations-Boards schreiben Sie bitte eine E-Mail an sales@elmos.de mit dem Betreff „E981.12“, besuchen Sie unsere Internetseite www.elmos.de oder nehmen per Telefon Kontakt mit uns auf: + 49 231 7549 100.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.