ELMO präsentiert erste WLAN-Dokumentenkamera

Offizielle Produktvorstellung des ELMO TX-1 auf der Didacta 2016 in Köln

ELMO TX-1 Wi-Fi visualiser (PresseBox) ( Düsseldorf, )
Auf der diesjährigen Didacta in Köln stellt ELMO Europe SAS zum ersten Mal in Deutschland den ELMO TX-1 vor. Die hochauflösende Dokumentenkamera ermöglicht eine kabellose Bildübertragung und sorgt so für mehr Flexibilität in Klassenzimmern und Besprechungsräumen.

Der ELMO TX-1 ist eine moderne Dokumentenkamera mit Full HD-Auflösung und vielen praktischen Details. Neben einem HDMI- und VGA-Ausgang bietet der TX-1 zwei Alternativen der kabellosen Bildübertragung. Zum einen kann die Dokumentenkamera in ein bereits bestehendes WLAN eingebunden werden. Zum anderen besteht die Möglichkeit, eine direkte Verbindung zu einem PC bzw. Tablet-PC herzustellen. Wie alle Dokumentenkameras von ELMO zeichnet sich der TX-1 durch eine intuitive Bedienung und ein gestochen scharfes Bild aus. Mit dem 12fach optischen Zoom lassen sich selbst kleinste Details genau erkennen.

In Kombination mit der CRI-1 Interactive Communication Box und der beiliegenden ELMO Software eröffnen sich weitere Optionen für spannenden und flexiblen Unterricht. Besonders Tablet-Klassen erleben eine neue Welt, in der digitales und analoges Unterrichtsmaterial interaktiv miteinander verbunden wird. Auf dem deutschen Markt wird der ELMO TX-1 voraussichtlich ab Sommer 2016 erhältlich sein.

Am ELMO Messestand (Halle 9 Stand C18 D19) finden zusätzlich zu Produktpräsentationen auch täglich Vorträge von Lehrern für Lehrer sowie eine Verlosung statt. Das genaue Programm ist auf der Firmenhomepage und auf Facebook zu finden.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.