PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 434623 (Elementar Analysensysteme GmbH)
  • Elementar Analysensysteme GmbH
  • Elementar-Straße 1
  • 63505 Langenselbold
  • https://www.elementar.de
  • Ansprechpartner
  • Texier
  • +49 (6181) 9100-0

Elementar Analysensysteme GmbH aus Hanau erhält das Gütesiegel „Top 100“. Mentor Lothar Späth gratuliert

Ausgezeichneter Erfindergeist

(PresseBox) (Hanau, ) Hanau – Nur kreative Unternehmen mit Weitblick und Sinn für Neues haben es in die Riege der 100 innovativsten Mittelständler geschafft. Elementar Analysensysteme gehört 2011 dazu und bekommt von Lothar Späth im Ostseebad Warnemünde das Gütesiegel „Top 100“.
In den 20 Jahren seines Bestehens hat sich das Familienunternehmen zu einem nationalen wie internationalen Marktführer entwickelt. Die 70 Mitarbeiter stellen Geräte für die analytische Bestimmung chemischer Elemente in organischen und inorganischen Substanzen her und vertreiben sie. Beispielsweise, um Lebensmittelfälschungen zu entlarven. Dank des großen Firmenerfolgs dürfen sich die Beschäftigten bald auf zahlreiche neue Kollegen freuen. Und der Exportanteil von 80 % zeigt, dass die Elementar-Innovationen weltweit gefragt sind. Die Geschäftsführung um Dr. Hans-Peter Sieper sieht den Aspekt der Nachhaltigkeit als einen wichtigen Wettbewerbsvorteil. So legt sie Wert auf langlebige Produkte aus recyclebaren Materialien, hält Ersatzteile 10 Jahre lang über den eigentlichen Produktionszeitraum hinaus vorrätig und garantiert den Anwendern durch regelmäßige Software-Updates eine aktuelle Arbeitsumgebung. Auch für den Umweltschutz fühlt sich die Firma verantwortlich: Methoden mit hohem Verbrauch an Chemikalien oder umweltbelastenden Stoffen werden gezielt durch instrumentelle Verfahren ohne Ressourcenverschleiß ersetzt.
Über mehrere Monate prüfte die Wirtschaftsuniversität Wien das Innovationsverhalten von insgesamt 272 mittelständischen Unternehmen in Deutschland. Die 100 besten, darunter Elementar, tragen das Gütesiegel für ein Jahr. „Kreative Ideen und eine frische Denke sind für uns nicht nur ein Mittel zur Umsatzsteigerung. Wir sind auch mit Leidenschaft bei der Sache und möchten etwas bewegen. Die Auszeichnung macht uns stolz und zeigt uns, dass es sich lohnt, wenn alle gemeinsam an einem Strang ziehen“, sagt Sieper.
Die 100 Mittelständler, die das Gütesiegel 2011 tragen, haben im vergangenen Jahr einen Gesamtumsatz von 11,2 Mrd. Euro erwirtschaftet. 769 nationale und 1.865 internationale Patente wurden allein 2010 neu angemeldet. 48 der 100 Unternehmen sind national die Nummer eins ihrer Branche, 19 sind sogar Weltmarktführer. 88 der 100 ausgezeichneten Firmen sind in den vergangenen drei Jahren schneller gewachsen als der Branchendurchschnitt – und das im Mittel um rund 16 %.

Elementar Analysensysteme GmbH

Elementar Analysensysteme, der bedeutendste deutsche Hersteller von Geräten für die Analytik nichtmetallischer Elemente wie Kohlenstoff, Stickstoff, Schwefel,Wasserstoff und Sauerstoff, ist hervorgegangen aus dem Bereich Analysentechnik von Heraeus.

Seit über einem Jahrhundert werden in Hanau Elementaranalysatoren für alle Arten organischer und die Mehrzahl anorganischer Substanzen und Verbindungen entwickelt.

Ständige Innovationen sowie langfristig bewährte und gewachsene Erfahrungen der Anwendung des Hochtemperaturaufschlusses von Feststoffen und Flüssigkeiten in Verbindung mit modernsten Methoden der Gasanalytik sind Basis unseres Erfolges. Es sind unsere Entwickler, Monteure, Applikationschemiker, Servicetechniker und Verkaufsingenieure, die in direkter und über Jahrzehnte gewachsener Zusammenarbeit für unsere Kunden ein Höchstmaß an Kontinuität und Fortschritt gewährleisten.

Wir sind Spezialisten aus Erfahrung und Kompetenz für Geräte der CHNOS-Elementaranalyse, Stickstoff/Protein-Analyse und TOC/TNb Analyse für Mikro- und Makroproben. Spezielle Anschlussgeräte und Zusatzeinheiten dienen dazu, das Gebiet der Nichtmetallanalytik zu komplettieren.

Unsere Hauptanwendungsfelder umfassen einen weiten Bereich von der Grundlagenforschung bis zur hochspeziellen Qualitätskontrolle.

Chemische Laboranalytik der Elemente CHNOS in Mikro- und Makroproben sowohl in der Forschung als auch der chemischen und pharmazeutischen Industrie.

Agrar Analytik zur Bestimmung der elementaren Zusammensetzung von Boden- und Pflanzenproben oder auch Lebensmitteln.

Wasser und Umweltanalytik mit der Messung von Indikatoren für die Gesamtbelastung wie TOC, TNb u.a.

Spezialanalysatoren zur Spurenanalytik in Mineralölen oder Isotopenanalytik in der geo- und agrochemischen Forschung und Herkunftskontrolle von Lebensmitteln sowie Analyse weiterer Heteroatome.

Brennstoffanalytik zur Bewertung des Brennwertes und der Umwelteigenschaften von Kohle, Biomasse oder festen Abfallstoffen.

Eine ganze Palette von Zubehör und Verbrauchsmaterial ergänzen unser Geräteangebot im Sinne von kompletten Problemlösungen für den Anwender.