PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 372903 (Elementar Analysensysteme GmbH)
  • Elementar Analysensysteme GmbH
  • Elementar-Straße 1
  • 63505 Langenselbold
  • http://www.elementar.de
  • Ansprechpartner
  • Texier
  • +49 (6181) 9100-0

Backflush-Methode zur IRMS Analytik von ?18O

Isotopenverhältnisanalyse von Sauerstoff mit vario PYRO cube / vario ISOTOPE

(PresseBox) (Hanau, ) Die Isotopenverhältnisanalyse von Sauerstoff stellt besondere Herausforderungen an die Analysentechnik. Obwohl sie sehr oft genutzt wird, war die thermische Konversion bei hohen Temperaturen im Gegensatz zur klassischen Verbrennungsanalyse noch nicht ausreichend gut verstanden. Insbesondere stickstoffhaltige Proben stellen die Analytiker vor Probleme, da Masseninterferenzen eine zufriedenstellende ?18O Analyse erschwerten.

In den neuentwickelten, für die Isotopenverhältnisanalyse optimierten, Geräten vario PYRO cube und vario ISOTOPE sind diese Probleme durch die Backflush-Technik weitgehend gelöst. Hierbei wird das gebildete CO selektiv auf einer purge&trap Falle chromatographisch adsorbiert, während Interferenzen aus dem System gespült werden. Durch rasches Aufheizen der Falle entstehen sehr scharfe CO Peaks auf einer perfekten Basislinie.

Für weitere Ergebnisse und Details hierzu sprechen Sie uns bitte an.
Die Ergebnisse unserer Studien sind auch publiziert in den „Rapid Communications in Mass spectrometry“ (Sieper et al., Rapid Commun. Mass Spectrom. 2010; 24:2849-2858)

Elementar Analysensysteme GmbH

Elementar Analysensysteme, der bedeutendste deutsche Hersteller von Geräten für die Analytik nichtmetallischer Elemente wie Kohlenstoff, Stickstoff, Schwefel,Wasserstoff und Sauerstoff, ist hervorgegangen aus dem Bereich Analysentechnik von Heraeus.

Seit über einem Jahrhundert werden in Hanau Elementaranalysatoren für alle Arten organischer und die Mehrzahl anorganischer Substanzen und Verbindungen entwickelt.

Ständige Innovationen sowie langfristig bewährte und gewachsene Erfahrungen der Anwendung des Hochtemperaturaufschlusses von Feststoffen und Flüssigkeiten in Verbindung mit modernsten Methoden der Gasanalytik sind Basis unseres Erfolges. Es sind unsere Entwickler, Monteure, Applikationschemiker, Servicetechniker und Verkaufsingenieure, die in direkter und über Jahrzehnte gewachsener Zusammenarbeit für unsere Kunden ein Höchstmaß an Kontinuität und Fortschritt gewährleisten.

Wir sind Spezialisten aus Erfahrung und Kompetenz für Geräte der CHNOS-Elementaranalyse, Stickstoff/Protein-Analyse und TOC/TNb Analyse für Mikro- und Makroproben. Spezielle Anschlussgeräte und Zusatzeinheiten dienen dazu, das Gebiet der Nichtmetallanalytik zu komplettieren.

Unsere Hauptanwendungsfelder umfassen einen weiten Bereich von der Grundlagenforschung bis zur hochspeziellen Qualitätskontrolle.

Chemische Laboranalytik der Elemente CHNOS in Mikro- und Makroproben sowohl in der Forschung als auch der chemischen und pharmazeutischen Industrie.

Agrar Analytik zur Bestimmung der elementaren Zusammensetzung von Boden- und Pflanzenproben oder auch Lebensmitteln.

Wasser und Umweltanalytik mit der Messung von Indikatoren für die Gesamtbelastung wie TOC, TNb u.a.

Spezialanalysatoren zur Spurenanalytik in Mineralölen oder Isotopenanalytik in der geo- und agrochemischen Forschung und Herkunftskontrolle von Lebensmitteln sowie Analyse weiterer Heteroatome.

Brennstoffanalytik zur Bewertung des Brennwertes und der Umwelteigenschaften von Kohle, Biomasse oder festen Abfallstoffen.

Eine ganze Palette von Zubehör und Verbrauchsmaterial ergänzen unser Geräteangebot im Sinne von kompletten Problemlösungen für den Anwender.