Elektror investiert in Ausbildungswerkstatt

Die Elektror airsystems weiht neue Ausbildungswerkstatt am Produktionsstandort Waghäusel ein

Eine Investition für die Zukunft: die neue Ausbildungswerkstatt der Elektror airsystems gmbh (PresseBox) ( Waghäusel, )
In den vergangenen Monaten hat Elektror verstärkt in die Ausbildungswerkstatt am Standort Waghäusel investiert. Letzte Woche wurde die renovierte und komplett neu konzipierte Werkstätte zusammen mit der Geschäftsleitung, dem Werk- sowie Ausbildungsleiter und den Auszubildenden eingeweiht.

Guter Nachwuchs ist für die Elektror airsystems gmbh, die in den kommenden Jahren ein starkes Wachstum anstrebt, eine äußerst wichtige Ressource. Daher haben regelmäßige Investitionen in den Arbeitsplatz sowie die Arbeitsmittel der Auszubildenden einen hohen Stellenwert bei Elektror. So wurde beispielsweise in modernste Maschinen investiert, damit die Lehrlinge auf dem neuesten Stand der Technik lernen und arbeiten können.

Außerdem wurde die Werkstatt um einen weiteren Raum vergrößert, der ausreichend Platz für die Elektronik und Steuerungstechnik bietet. Durch diese platzschaffende Maßnahme wurde ermöglicht, dass in den kommenden Jahren eine Steigerung der Ausbildungszahl angestrebt werden kann.

Zudem ist es dem Hersteller für Industrieventilatoren besonders wichtig, dass sich die Lehrlinge in ihrer Umgebung wohlfühlen und gerne an ihren Arbeitsplatz kommen. Daher erhielt die Werkstatt einen neuen, hellen Harz-Boden sowie einen frischen Anstrich. Letztlich wurde auch die Anordnung aller Maschinen, Werkbänke und anderer Arbeitsmittel optimiert, sodass die Werkstatt nun viel heller, offener und freundlicher wirkt. „Elektror investiert viel in unsere Ausbildung. Unser Ausbildungsleiter betreut uns hervorragend und ich fühle mich fit für die Arbeitswelt.“ Sabrina Schlegel, Auszubildende im zweiten Lehrjahr.

In der neuen und größeren Ausbildungswerkstatt werden die Berufe Industriemechaniker/-in, Elektroniker/-in für Maschinen und Antriebstechnik sowie Fachkraft für Lagerlogistik ausgebildet und optimal für die Berufswelt vorbereitet.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.