Sehr flaches Textdisplay arbeitet an einfachen 3,3 V

Viele Kombinationsmöglichkeiten von LCD und Beleuchtung

Sehr flaches Textdisplay arbeitet an einfachen 3,3 V (PresseBox) ( Gräfelfing, )
Mit der EA DOG-Serie präsentiert Electronic Assembly die weltweite erste Displayserie, die ohne zusätzliche Hilfsspannung an 3,3 V Systemen lauffähig ist.

Das neueste Modell einer ganzen Familie mit 1 x 8, 2 x 16, 3 x 16 Zeichen bietet nun erstmals 4 x 20 Zeichen: der Typ EA DOGM204-A ist extrem kompakt aufgebaut mit den Abmessungen 66 x 40 mm bei marktüblicher Schriftgröße von 4,8 mm. Standardmäßig sind drei verschiedene Technologien in STN und FSTN erhältlich.

Anders als bei üblichen LCD-Modulen sind hier Anzeige und entsprechende Beleuchtung separat lieferbar. Dabei sind verschiedene Beleuchtungsvarianten erhältlich: weiß, amber und grün/rot und es ergeben sich mannigfaltige Kombinationsmöglichkeiten.

Konzipiert für kompakte Handgeräte bietet diese moderne LCD-Serie mit und ohne Beleuchtung eine Reihe besonderer Vorteile:

- superflach mit 2,0 mm unbeleuchtet bzw. 5,8mm inkl. LED-Beleuchtung
- 4-Bit, 8-Bit, SPI (4-Draht) und I²C (2-Draht) Interface am SSD1803A Controller
- nur 250 μA typ. Stromverbrauch in vollem Betrieb (LED-Beleuchtung weiß ab 3 mA bis 80 mA bei 3,3 V)
- simple Montage durch einfaches Einlöten
- Betriebstemperaturbereich -20 +70°C

Eine Besonderheit ist auch, dass die verschiedensten Designvarianten bereits ab 1 Stück lieferbar sind und dass bereits drei unterschiedliche Zeichensätze für Kyrillisch, Englisch-Japanisch und Europäisch eingebaut sind. Außerdem sind zwei Einbaurichtungen möglich (6-Uhr und 12-Uhr). Bei den monochromen Beleuchtungen stehen jeweils drei separate LED-Pfade zur Verfügung, welche zur optimalen Anpassung an die Systemspannung parallel oder in Serie geschaltet werden können. Dadurch sind alle Beleuchtungen alternativ mit 5 V und einige auch direkt mit 3,3 V zu betreiben.

Besuchen Sie uns auf der embedded world 2013 in Nürnberg. Halle 1, Stand 1-375
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.