Natasha Bedingfield führt Boogie SuperStar Songliste an

Zahlreiche internationale Künstler im Wii-Spiel vertreten

Natasha Bedingfield führt Boogie SuperStar Songliste an (PresseBox) ( Köln, )
Electronic Arts holt sich für das kommende Wii-Musikspiel Boogie SuperStar internationale Star- Unterstützung an Bord. Natasha Bedingfield, bekannt durch Hits wie "These Words" und "Unwritten", steht mit drei enthaltenen Songs an der Spitze der Liste internationaler Topstars, die im Tanz- und Karaokespiel Boogie SuperStar vertreten sein werden. Zu Natasha Bedingfield gesellen sich unter anderem auch Alicia Keys, Fergie, Rihanna, No Angels, Monrose und Tokio Hotel.

"Mit Boogie SuperStar können Spieler einen Live-Auftritt hautnah erleben", so Bedingfield. "Auf der Bühne zu stehen ist extrem aufregend. Ich finde es toll, Teil eines Videospiels zu sein, bei dem Mädchen und Jungen ausprobieren können, wie viel Spaß es macht, sich auf der Bühne auszudrücken und die eigene Kreativität zu entdecken."

Mit Mikrofon und der Wii-Fernbedienung können die Spieler ihre Lieblingssongs nicht nur singen, sondern auch echte Tanzbewegungen auf den Bildschirm bringen. Ob alleine oder zu zweit im spaßigen Wettbewerb - bei Boogie SuperStar kann jeder sein Gesangs- und Tanztalent unter Beweis stellen.

Die Songliste von Boogie SuperStar beinhaltet rund 40 aktuelle internationale Hits sowie acht Songs, die speziell für den deutschsprachigen Raum eingefügt wurden.

Boogie SuperStar wird von EA Montreal entwickelt und erscheint im Oktober 2008 für die Nintendo-Wii.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.