PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 185575 (Electronic Arts GmbH)
  • Electronic Arts GmbH
  • Im Zollhafen 15-17
  • 50678 Köln
  • http://www.electronic-arts.de
  • Ansprechpartner
  • Christian Teichmann
  • +49 (221) 97582-2689

Goldrausch in schlechter Gesellschaft

Battlefield: Bad Company ab Donnerstag für PlayStation 3 und Xbox 360 im Handel

(PresseBox) (Köln, ) Der Goldrausch kann beginnen! Der mit Spannung erwartete Sommer-Blockbuster Battlefield: Bad Company von DICE und EA ist ab Donnerstag 26. Juni im Handel erhältlich. Auf PlayStation 3 und Xbox 360 begeben sich die Spieler in schlechte Gesellschaft in einer Einheit der US-Armee, die mehr Interesse daran hat sich zu bereichern und Gold zu suchen, anstatt den Regeln zu folgen.

Battlefield: Bad Company bietet eine umfangreiche Einzelspieler-Kampagne, die durch ihren schwarzen Humor, die intensiven Gefechte und die unglaublichen Möglichkeiten zur Zerstörung begeistert. Der Spieler schlüpft in die Rolle von Preston Marlow, einem jungen Soldaten, der aufgrund seines Fehlverhaltens in die berüchtigte B-Company versetzt wurde. Mit dieser zieht er an der Seite der Unruhestifter Sarge, Haggard und Sweetwater in die Schlacht. Auf der Suche nach Reichtum müssen diese Abtrünnigen sich auf gefährlichem Terrain bewegen und mit feindlichen Soldaten auseinander setzen. Für ihre Mission stehen ihnen dutzende Fahrzeuge, Waffen und jede Menge explosives Spielzeug zur Verfügung.

Zudem können die Spieler online im Gold Rush-Mehrspieler-Modus auf der Seite der Angreifer oder Verteidiger antreten. In aufregenden Gefechten müssen sie mit Gold gefüllte Kisten verteidigen oder erbeuten, um den Sieg zu erringen. Im typischen Battlefield-Stil stehen auch im Mehrspieler-Modus eine Vielzahl von Fahrzeugen, Waffen und Karten zur Verfügung. Die Möglichkeiten zur Zerstörung der Umgebung bieten ganz neue taktische Möglichkeiten. Der beliebte Conquest-Modus wird im Laufe des Sommers als kostenloser Download zur Verfügung stehen.

Battlefield: Bad Company wurde von DICE in Stockholm entwickelt und ist ab dem 26. Juni für PlayStation 3 und Xbox 360 erhältlich.

Weitere Informationen: www.battlefield.com

Electronic Arts GmbH

Electronic Arts (NASDAQ: ERTS), mit Hauptsitz in Redwood City, Kalifornien, ist das weltweit führende Unternehmen auf dem Gebiet der interaktiven Unterhaltungssoftware. Das Unternehmen entwickelt, veröffentlicht und vertreibt weltweit Software für Videospielsysteme, PCs, Mobiltelefone und das Internet. Electronic Arts vermarktet seine Produkte unter den Markennamen: EA SPORTS, EA, EA SPORTS Freestyle und Pogo. Electronic Arts wurde 1982 gegründet und erzielte im Geschäftsjahr 2008 (endend am 31. März 2008) einen Umsatz von 3,7 Milliarden US-Dollar und verkaufte 27 Spieletitel über eine Million Mal.