Innovatives Dokumentenmanagement in der Medizintechnik

Electric Paper Informationssysteme auf der MedConf 2017

Lüneburg, (PresseBox) - Mit dem Schwerpunkt „Dokumenten- und Informationsmanagement für die Medizintechnik“ ist die Electric Paper Informationssysteme GmbH am 13. und 14. Juni 2017 als Aussteller auf dem MedConf-Kongress in Hamburg zu Gast. Gesetzliche Vorschriften, interne Verfahrensanweisungen und Zertifizierungen erfordern genaue Dokumentationen und lückenlose Nachverfolgbarkeit von Dokumenten und Informationen – daher stellt die Medizintechnik als regulierte Branche besondere Anforderungen an ein Dokumentenmanagement.

Die finnische DMS-Lösung M-Files QMS unterstützt Unternehmen durch Dokumenten- und Prozessverwaltungsfunktionen sowie spezielle Funktionen für Audits, CAPAs, Risikomanagement und Schulungen bei der Einhaltung von Qualitätsprozessen und Richtlinien. M-Files QMS ist ein umfassendes und innovatives System zum Management von compliance-relevanten Informationen. Strukturierte und unstrukturierte Inhalte können von jedem Standort über alle Geräte schnell und einfach gesucht, bearbeitet und verwaltet werden. Verantwortliche für Compliance und Qualitätssicherung können nicht nur rollenbasierte Zugriffsrechte definieren, sondern auch repetitive Aufgaben und Workflows automatisieren. Mehr Infos unter www.electricpaper.de/m-filesqms

Über die MedConf
Die MedConf, die bereits seit 10 Jahren in München veranstaltet wird, findet 2017 erstmals in Hamburg statt. Vom 13.-14. Juni 2017 erwartet Besucher ein intensives Fachprogramm mit begleitender Ausstellung zu aktuellen Themen rund um die Softwareentwicklung für medizinische Geräte und Medizintechnik. Schwerpunkt der diesjährigen Konferenz ist das Thema: Software- und Geräteentwicklung und Gerätevernetzung in der Medizintechnik. Die Veranstaltung richtet sich an Leiter und Mitarbeiter von F&E Abteilungen, Projektleiter und Führungskräfte aus der Medizintechnik.

Website Promotion

Electric Paper Informationssysteme GmbH

Aufgabenschwerpunkte:
Belege erfassen, OCR, Barcode und Handschrift erkennen, papierhafte und elektronische Formulare und Workflows effizient unterstützen - seit bald 20 Jahren steht Electric Paper für Lösungen - bestehend aus Software, Hardware und Dienstleistungen - zur Automation von Datenerfassung und elektronischem Dokumentenmanagement (DMS).

Electric Paper Informationssysteme GmbH ist Anbieter von leistungsstarken Lösungen für die Digitalisierung der Arbeitswelt. Electric Paper-Lösungen für Informationsmanagement (EIM), Dokumenten-Management (DMS) und für die automatische Datenerfassung (Capturing) und Prozessautomation (BPM) fördern die nahtlose Zusammenarbeit, erhöhen die Transparenz und Auskunftsfähigkeit, auch beispielsweise im Qualitätsmanagement (QMS) – insbesondere in regulierten Industrien.

Seit über 20 Jahren spielt Electric Paper im Spannungsfeld von „People, Paper & Process“ und sorgt für die effiziente Zusammenarbeit über Abteilungs- und Organisationsgrenzen hinweg. Dabei überwinden die Lösungen Medienbrüche, reduzieren die Papierflut und sorgen für einen sauberen Datenfluss. Über 800 namhafte Organisationen im deutschsprachigen Raum (DACH) setzen auf die auf „Best-of-Breed“-Bausteinen basierenden Softwarelösungen.


Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.