PRODAS Daten Analyse für Prüf- und Produktionsanlagen: Bis zu 40% Kosten reduzieren!

Elabo auf der productronica 2013

PRODAS holt mehr für Sie raus: Bis zu 40% Kosten reduzieren! (PresseBox) ( Crailsheim, )
Jeder ist auf der Suche nach mehr Transparenz, mehr Wirtschaftlichkeit und mehr Qualität in seinem Unternehmen. Es gibt sicher viele Rezepte und Methoden, diese Suche zu unterstützen. Aber jetzt gibt es endlich eine Software, die hilft, alle drei Ziele auf einmal zu erreichen: PRODAS heißt das perfekte Analyse-Tool, das alles kann – messen, analysieren, auswerten, Daten sichern und dokumentieren.
Die PRODAS-Experten von Consipio, Partnerfirma von Elabo, beraten am 13. November und 14. November auf der productronica in Halle A1 am Stand 275. Während der gesamten Messewoche werden zudem Experten von Elabo präsentieren.

PRODAS hilft aktiv beim Sparen
Durch PRODAS wird die Produktion optimiert, Fehlerquellen abgestellt und die Qualität erhöht. Die Folge: Bis zu 40% reduzierte Kosten und gewonnene Zeit. Das Schöne an PRODAS: Die Software ist, wie alles von Elabo, einfach in der Bedienung, stark in der Anwendung und von großem Wert für den Nutzer. Sie ist ein Must-have für jedes Unternehmen, das erfolgreich mit dem stetig wachsenden Informationsbedarf umgehen möchte.

Sichere und transparente Daten
Der Trend hin zu mehr Datentransparenz hat Technologieführer Elabo und den Softwarespezialisten Consipio veranlasst, gemeinsam PRODAS (Professionelles Daten-Analyse-System) zu entwickeln. Das interdisziplinäre Know-how beider Firmen führt zu einer herausragenden Lösung. Informationsprozesse werden durch PRODAS automatisiert.
PRODAS ist die professionelle Software für Qualitätssicherung und Datenanalyse. Die Daten und Messwerte von Anlagen werden erfasst und in der PRODAS-Datenbank gespeichert. Die Software greift auf diese Daten zu und erlaubt eine interaktive Auswertung. Der Anlagenhersteller, der PRODAS installiert, erhöht die Attraktivität seiner Produkte. Er profitiert auch intern davon, dass Potentiale seiner Anlagen aufgezeigt werden. Der spätere Anlagenbetreiber erhält durch den Einsatz von PRODAS vielfältige Möglichkeiten, die Informationsflüsse in seiner Produktion zu nutzen.

Mit den Primus One-Mobilen Aufgaben da lösen, wo Sie entstehen
Primus One, die Nummer Eins unter den Arbeitstischen, wird mobil. Sofort vor Ort und voll ausgestattet – das sind die Primus One Mobile. Sie bringen Lösungen dahin, wo ein schneller Einsatz gefordert ist. Die Mobile wie zum Beispiel das Power Cart haben wichtige Versorgungs- und Messgeräte sowie PC´s mit Mess-Software und Netzwerktechnik an Bord. Weitere Highlights sind die integrierte LED-Beleuchtung, das Orga-Panel für perfekte Ergonomie, die Kabelklappe und der Stauraum in der Bodenwanne.
Üblicherweise werden defekte Geräte an einen Prüftisch gebracht. Das Power-Cart von Elabo bringt die Mess- und Prüftechnik an den Ort, an dem Bedarf entstanden ist. Die Spezialisten von Elabo zeigen auf der productronica die vielen Vorteile der Primus One-Mobile.


Mehr Informationen gibt es unter: www.elabo.de/productronica-2013
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.