Transportrobotik “Out-of-the-Box” von EK AUTOMATION

SMART MOVE Gabelfahrzeuge als Testpaket

SMART MOVE „Out-of-the-Box“ Serie L14-20 – zeigt Sonderlackierung und ist individuell lieferbar (PresseBox) ( Rosengarten / Nenndorf, )
Schnell, einfach, effizient – das ist SMART MOVE, die Range automatisierter Flurförderfahrzeuge von E&K AUTOMATION GmbH mit Hauptsitz in Rosengarten, Niedersachsen. Der Transportrobotik-Spezialist hat dafür Serienfahrzeuge von Linde MH und Jungheinrich für den vollautomatischen Betrieb unter Beibehaltung der manuellen Funktionalitäten und Ergonomie umgerüstet. Jetzt ist es noch einfacher, sich von SMART MOVE überzeugen zu lassen: SMART MOVE Gabelfahrzeuge von EK AUTOMATION kommen als Testpaket direkt ins Haus.

Schnell verfügbar und flexibel einsetzbar

Die Fahrerlosen Transportfahrzeuge (FTF) aus der SMART MOVE Serie unterstützen Unternehmen aller Branchen bei der Optimierung von Materialfluss- und Lagerlösungen. Mit dem „Out-of-the-box“-Angebot hat EK eine kurzfristig lieferbare Testanlage zusammengestellt. Automatisierte Gabelfahrzeuge aus dem SMART MOVE Programm kommen direkt zum Anwender und beweisen ihre Leistungsfähigkeit vor Ort anhand von realen Transportaufgaben.

Bewährte SMART MOVE Ausstattung

Je nach Produkt erreichen die Fahrerlosen Transportfahrzeuge (FTF) der SMART MOVE Serie L14-20 und ERC 214 eine Übergabehöhe von bis zu 4,60 m und eine Tragfähigkeit von bis zu 2.000 kg. Sie sind mit einer Höchstgeschwindigkeit von maximal 6 km/h im Automatikbetrieb unterwegs und können bodeneben, für Fördertechnik, Pufferlagerung, Blocklagerung sowie zur Regalbedienung eingesetzt werden. Die Transportroboter werden per Hybridnavigation gesteuert und können mit allen gängigen Systemen zur Energieversorgung ausgerüstet werden. Einzigartig ist die von EK AUTOMATION entwickelte spezielle Ausrüstung für den Outdoor-Einsatz, vor allem um das Transportgut vor Umwelteinflüssen zu schützen. Die FTF sind damit zu jeder Tageszeit und bei jeder Witterung einsatzfähig. Die SMART MOVE Serienfahrzeuge lassen sich nach kundenspezifischen Anforderungen konfigurieren und ergänzen, z. B. durch zusätzliche Sicherheitseinrichtungen oder spezielle Lastaufnahmemittel.

SMART MOVE Transportrobotik „Out-of-the-Box“ ist ab Sommer 2018 verfügbar.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.